Wings of Fire 2 - Das verlorene Erbe

Autorin: Tui T. Sutherland
Aus dem Amerikanischen von Bea Reiter

„Wings of fire – Das verlorene Erbe“ ist der zweite Band einer spannenden Fantasy-Roman-Reihe von der südamerikanischen Autorin Tui T. Sutherland.
Die Reihe erzählt von fünf Drachlingen, die laut einer uralten Prophezeiung die Welt von einem Krieg befreien sollen, der seit 20 Jahren tobt. Der zweite Teil wird aus Sicht von Tsunami, der blauen, draufgängerischen Meeresflüglerin erzählt.

In diesem Buch reisen die Drachlinge unter Wasser zum Palast von Königin Coral, der Mutter von Tsunami. Die lang vermisste Tochter und Erbin wird von ihr und ihrer Schwester Anemone freudig empfangen, doch dann wird Tsunami plötzlich angegriffen und auch der mysteriöse Attentäter, der seit Jahren die Nachkommen der Königin tötet, schlägt wieder zu: Das vorletzte Ei von Königin Coral wurde zerstört! Tsunami geht der Sache auf den Grund. Sie und ihre Freunde Sunny, die kleine, liebenswürdige Sandflüglerin, Glory, die schöne Regenflüglerin mit den Giftzähnen, Clay, der gutmütige Erdflügler und Starflight, der schlaue Nachtflügler übernehmen den Schutz des letzten Eis. Erschwert wird ihre Aufgabe dadurch, dass Tsunami nie Aquatisch, die Unterwassersprache, gelernt hat. So stolpern sie auch in diesem Band von einem Abenteuer ins nächste.

Im Palast begegnen sie außerdem noch Königin Blister, die gerade angereist ist, um die Drachlinge kennenzulernen und sie im Krieg um den Thron auf ihre Seite zu bringen. Die Schwestern Burn, Blister und Blaze kämpfen um die Herrschaft über die Sandflügler. Burn kämpft an der Seite der Himmels- und Erdflügler, Blister hat sich mit den Meeresflüglern verbündet und Blaze wird von den meisten Sand- und Eisflüglern unterstützt.

Mir hat das Lesen große Freude gemacht, weil das Buch sehr spannend und stellenweise richtig lustig geschrieben ist. Toll finde ich auch, dass immer wieder Unerwartetes geschieht und die unterschiedlichen Charaktere der Drachlinge für allerlei Überraschungen sorgen.
Diese Bücher machen süchtig!


Erschienen beim Adrian Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Emma - Stand: 31. Mai 2021