Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest

Autorin: Sheridan Winn
Übersetzt von: Katrin Weingran
Illustriert von: Franziska Harvey

Das Buch „Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest“ ist ein weiteres Buch aus der Reihe „Vier zauberhafte Schwestern“ von Sheridan Winn. Es hat 227 Seiten und ist 2019 im Fischer-Verlag erschienen.

In dem Buch geht es um die vier Cantrip-Schwestern und ihre große Familie. Sie bereiten sich gerade auf das Weihnachtsfest vor, doch dann geschieht etwas Wunderliches. In ihrem Haus verschwinden Dinge und die magischen Kräfte der drei Schwestern beginnen sie zu warnen. Was steckt nur hinter den Geheimnissen oder vielleicht ist es auch eine Frage nach dem „wer“?

Mir hat es richtig gut gefallen, das Buch zu lesen und ich konnte mich fast nicht mehr davon lösen. Die Geschichte ist spannend, zauberhaft und sehr geheimnisvoll und ich als großer Fan von Sheridan Winn und ihren zauberhaften Schwestern bin wieder völlig in ihre Welt eingetaucht. Sheridan Winn hat in ihrer Geschichte eine ganz eigene Weihnachtswelt voller Zauberei und Geheimnisse erschaffen und am liebsten würde ich sofort selbst ein Weihnachtsfest feiern. Die Stimmung in dem Buch ist einfach zu ansteckend!
In diesem Sinne: ein frohes Lese-Fest mit den zauberhaften Schwestern!

Erschienen bei KJB

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Nele und Barbara - Stand: 4. Oktober 2019