Abenteuerspiel PIKUNIKU

Führe auf PC und Nintendo Switch eine farbenfrohe Revolution an

„Pikuniku“ ist ein Abenteuerspiel, in welchem der/die Spieler_in eine kleine rote Spielfigur durch eine zweidimensionale Spielwelt lenkt. Das Spiel ist mit einer Altersfreigabe ab 0 Jahren sowohl für die Nintendo Switch als für den PC via Steam, GOG, Humble oder itch.io. erhältlich.

„Pikuniku“ bietet den Spielenden die Möglichkeit durch verschiedene Aufgaben die farbenfrohe Spielewelt zu erkunden, dabei diverse Minispiele zu meistern und mit den Charakteren des Spiels in Kontakt zu treten oder zu zweit, im „Koop“-Modus, Level zu spielen.

Zu Beginn des Spiels wird die Steuerung leider nur sehr spärlich erklärt, sodass man sich am besten schon vorher im Menü die Steuerung anschauen sollte, um schnell ins Spielgeschehen einzutauchen. Insgesamt besticht das Spiel durch süße Animation und niedliche Details der Umgebung und Charaktere. Der/Die Spieler*in sieht sich immer wieder vor kleinen, meiner Meinung nach z.T. recht komplizierten Rätseln, die es zu meistern gilt. Begleitet wird er/sie hierbei mit einer einfachen Melodie und kleinen Soundeffekten, die mich persönlich nach einer Weile jedoch ziemlich störten. Allerdings gibt es die Möglichkeit, Soundeffekte und Musik im Menü leiser zu stellen oder ganz abzuschalten. In meiner Spieleversion war es nur leider der Fall, dass bereits nach ca. 45 Minuten Spielzeit, die Tastatur in einem der zahlreichen Minispiele teilweise nicht mehr reagiert und mir somit das Weiterspielen nicht mehr möglich ist, was ich sehr schade finde. Auch der Support, den ich bereits vor einiger Zeit kontaktiert habe, in der Hoffnung, dieser könnte mir mit meinem Problem helfen, hat sich bisher leider nicht zurückgemeldet.

Insgesamt würde ich „Pikuniku“ (wenn es denn dann einwandfrei läuft) als ein niedliches Spiel für zwischendurch bezeichnen, welches Spielspaß für jedes Alter bietet.

Du willst eine Kritik über dieses Spiel schreiben?

Dann schnell eine E-Mail an die

  • Redaktion
    schicken und Post-Adresse nicht vergessen! Bitte sage uns auch, auf welcher Plattform du das Spiel spielen willst!
Autorin / Autor: berry - Stand: 27. März 2019