Mrs. Peckhams Geheimnis des flexiblen Kochens

Autorin: Karina Both-Peckham

In dem Buch "Mrs. Peckham's Geheimnis des flexiblen Kochen", bei dem es sich um ein Kochbuch handelt, werden verschiedene Rezepte vorgestellt, die durch Abwandlung für verschiedene Ernährungsweisen geeignet sind. So wird dann aus Ei-Käse-Muffins mit Baconrand ein leckeres veganes Gericht. Auch können die Rezepte immer so verändert werden, dass sie vegetarisch, laktosefrei, paleo, low carb oder glutenfrei werden.

Am Anfang des Buches ist ein Interview mit der Autorin abgedruckt, die mit ihrem Ehemann ein kleines Café betreibt und Foodbloggerin ist. Danach folgt eine Erläuterung der verschiedenen Ernährungsformen, Tipps zum Kauf von regionalen und saisonalen Zutaten und eine Liste der Zutaten, die man für die meisten Rezepte vorrätig haben sollte. Dann beginnt auch schon der erste Abschnitt mit dem Titel "Fantastisch frühstücken", in dem leckere und vielfältige Frühstücksideen vorgestellt werden. Immer enthalten ist die Angabe, wie viel Vorbereitungszeit und evt. Backzeit benötigt wird, und für wie viele Portionen die angegebene Menge reicht. Fast jedes Gericht nimmt eine Doppelseite ein; auf der linken Seite steht das Rezept mit den Abwandlungen und auf der rechten ist ein Foto des fertigen Gerichts zu sehen. Nach dem Frückstücks-Abschnitt folgen "Herzhaft snacken", "Genießerisch mittagessen", "Süß snacken" sowie "Leicht abendessen". Diese Abschnitte sind fast genau wie der erste aufgebaut und enthalten ebenfalls interessante Rezepte der jeweiligen Kateogorien. Am Ende des Buches gibt es noch ein Stichwortverzeichnis sowie ein Rezeptregister. Außerdem gibt es immer wieder einzelne Seiten zum Café der Autorin.

Zugegeben, anfangs war ich etwas skeptisch, als ich von dem Konzept des Buches gehört habe und hätte niemals geglaubt, dass es wirklich möglich ist, aus einem Rezept mit ein paar Veränderungen eine solche Vielfalt zu zaubern. Doch inzwischen weiß ich es zum Glück besser. Ich liebe dieses Buch jetzt schon und freue mich sehr darauf, die oft zugleich klassisch und außergewöhnlichen Rezepte wirklich auszuprobieren. Aber nicht nur der Inhalt hat mich überzeugt: durch die schöne und praktische Gestaltung wird das Buch perfekt.

Empfehlen würde ich das Buch an alle großen und kleinen Köchinnen und Köche, die etwas neues ausprobieren möchten oder vor der Aufgabe stehen, für Menschen, die sich vegetarisch, vegan, laktosefrei, paleo, low carb oder glutenfrei ernähren, zu kochen.


Erschienen bei LV.Buch

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Miriam K. - Stand: 26. März 2021