Küsse, Flirt & Torschusspanik

Autorin: Irene Zimmermann

Buchcover Küsse, Flirt & Torschusspanik

Sandra ist nicht besonders begeistert. Gerade ist sie umgezogen, in ein kleines Städtchen 100 Kilometer von ihrer besten Freundin entfernt in ein riesiges High-Tech-Haus, in dem die Klimaanlage verrückt spielt und dessen Haustür sich nicht einfach mit einem normalen Schlüssel öffnen lässt. Doch schon an ihrem ersten Tag in der neuen Stadt sieht sie einen Lichtblick. Dieser Lichtblick hat dunkle Locken, wunderschöne Augen, spielt Fußball und heißt Tiffo. Sofort ist für Sandra klar, dass sie wohl oder übel Fußball spielen lernen muss, auch wenn sie eigentlich ganz und gar keine Sportskanone ist. Sie telefoniert herum, meldet sich für ein Probetraining an und tut wirklich alles um Tiffo näher kennen zu lernen, doch ihre Pläne gehen nicht wirklich auf. Als ihre beste Freundin Anne zu Besuch kommt fängt das ganze Chaos erst richtig an.

Meine Meinung:
Wie man vielleicht schon gemerkt hat, weiß ich  nicht wirklich was ich großartig zu dem Buch erzählen soll. Es ist ganz nett, schnell zu lesen und auch nicht schlecht geschrieben. Allerdings ist es damit auch ein wenig langweilig, eine typische 0815 Liebesgeschichte halt. Schlecht fand ich die Geschichte jedoch nicht. Wenn man also zum Beispiel eine leichte Urlaubslektüre sucht und Liebesgeschichten mag, ist man hier an der richtigen Adresse :-)

Erschienen bei: Carlsen

Weiter >>

Autorin / Autor: lilly1996 - Stand: 5. April 2012