Jo's großer Traum: Mein eigenes Café

Für den PC

Als Jo zusammen mit ihrem Freund Marc ein altes, etwas heruntergekommenes Café kauft, erfüllt sie sich damit endlich ihren großen Traum! Doch der Weg zu einem erfolgreichen Geschäft ist lang, hart und vor allem teuer. Also muss Jo dafür sorgen, dass alle ihre Gäste zufrieden sind und auf jeden Fall am nächsten Tag wiederkommen. Das Geld, das sie verdient, wird in die Renovierung des Cafés und in die Angestellten gesteckt, die nach und nach eingestellt werden können. Gerade fängt das Café richtig gut an zu laufen, als der Bürgermeister der Stadt plant, das Café und andere alte Gebäude abzureißen!

Marc und Jo arbeiten einen Plan aus: Ein paar Stars sollen sich für ihr Café aussprechen, dann kann der Bürgermeister es doch gar nicht abreißen! Doch die Stars sind viel anspruchsvollere Kunden mit einem vollen Terminplan. Kann Jo es mit ihren Mitarbeitern schaffen, das Café zu retten und alle Kunden glücklich zu machen?

Das hängt ganz allein vom Spieler ab und wie erfolgreich er das Café führt.
Das Spiel fängt ganz leicht mit wenigen Kunden und kleinem Angebot an, doch nach und nach kann der Spieler das Angebot erweitern und die Kunden werden zahlreicher. Durch perfekte Organisation und Investition in das Café verdient der Spieler Sterne, Anerkennung und – was das Wichtigste ist – Geld, mit dem er das Café noch viel schöner gestalten kann.

Die liebevolle Animation des Spieles, die fantasievollen Kaffeerezepte und die Möglichkeit, das Café nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten, machen das Spiel „Jo’s großer Traum – Mein eigenes Café“ zu einem Genuss!

Meiner Meinung nach ist das Spiel wirklich gut gelungen! Es ist für alle geeignet, die entweder wie Jo von ihrem eigenen Café träumen oder die einfach gerne Klick-Management-Spiele spielen. Ich kann es nur empfehlen!

Systemanforderungen:

  • Windows XP, Vista, 7,8
Autorin / Autor: yelanah - Stand: 22. Juli 2013