Jessica Darling Band 4: Vierte Wahl

Autorin: Megan McCafferty

Jessica ist endlich fertig mit ihrem Uni-Abschluss und hat den Job, den sie schon immer wollte. Zu ihrem Glück fehlt nur noch, dass sie endlich Schluss mit Marcus macht, denn sie haben sich immer mehr auseinandergelebt. Aber zusammenziehen können sie auch nicht, weil Marcus nicht nach New York ziehen möchte, wo Jessica lebt und Jessica möchte nicht dorthin ziehen, wo Marcus lebt. Außerdem fängt Marcus jetzt erst mit dem Studium an. Jessica nimmt also die lange Reise an, ihren Freund zu besuchen. Doch dort angekommen, bekommt sie plötzlich kalte Füße und nichts läuft so ab, wie sie es sich vorgestellt hat: Anstatt, dass sie mit Marcus Schluss macht, macht er ihr einen Heiratsantrag und gibt ihr eine Woche Zeit, sich zu entscheiden. Sie schreibt ihre Gedanken, Ängste, Sorgen in die Notizbücher, die sie von Marcus bekommen hat und so bekommt man Einblicke in ihr Leben.

Meine Meinung:
Wieder ein gelungenes Buch von Megan McCafferty. Auch dieses Mal war das Buch, der vierte Band, wirklich sehr lustig. Allerdings war es manchmal etwas verwirrend, da es sehr große Sprünge zwischen Erlebnissen gemacht hat, die manchmal nicht ganz nachvollziehbar waren. Auch von außen sah es schon sehr schön und ansprechend aus, so dass man regelrecht Lust zum Lesen bekommen hat. Ich hoffe, dass die Buchreihe weiter geht, da die Bücher von Megan einfach genial sind.

Erschienen bei Carlsen

Weiter >>

Autorin / Autor: gina277 - Stand: 22. Juni 2011
 
 
 

Anzeige

Weihnachtsdeko
 
 
 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns