Funken in den Augen, Rosinen im Kopf - Das Hausbuch der Liebe

Autor: Arnhild Kantelhardt - Philip Waechter

Buchcover Funken in den Augen, Rosinen im Kopf - Das Hausbuch der Liebe

Schon mal darüber nachgedacht was die Liebe ist? Wie sie sich anfühlt? Wie sie schmeckt, wie sie riecht oder gar wie sie überhaupt aussieht?
All das und vieles mehr erfährt man in diesem Buch: "Das Hausbuch der Liebe" von Arnhild Kantelhardt und Philip Waechter. Das Buch ist bestückt mit Geschichten und Gedichten rund um die Liebe von vielen berühmten Autoren - wie z.B. Christine Nöstlinger, Andreas Steinhöfel oder aber auch von Robert Gernhardt.
Mit liebevollen Illustrationen von Philip Waechter, in die man sich sofort verliebt, ist dieses Buch eine Rarität.

Über das Buch:
Das Hausbuch der Liebe ist in 4 große Kapitel unterteilt:
- Feengefühl und eine geheime Erinnerung an die Zukunft
- Sehnsucht und Sternschnuppenwünsche
- Geheimplätze und Herzschmerz
- Richtige Küsse und ein einziges Gefühl

In jedem dieser Kapitel werden unterschiedliche Geschichten erzählt, in denen es um die Liebe, um ihren Schmerz, Sehnsucht, Ängste aber auch Wünsche und Träume geht. Es sind Erzählungen die wie aus dem Alltag gegriffen scheinen. Mit viel Gefühl, aber auch mit Charme und Humor möchte dieses Buch einem das Thema Liebe näher bringen. Wie fühlt sich Liebe an? Wie ist es, das erste Mal richtig verliebt zu sein? Oder wie schwer ist es überhaupt die Liebe zu bewahren? Fragen über Fragen - und die Antworten befinden sich hier in diesem Buch.

Fazit:
Das Buch ist farbenfroh gestaltet, die Illustrationen einfach passend zu jedem Thema. Inhalte sind gegliedert und jede Geschichte, jedes Gedicht beinhaltet ein Thema über die Liebe. Das Hausbuch der Liebe ist für jedermann, auch wenn das Buch auf den ersten Blick ein wenig kindlich scheint, aufgrund der Schriftgröße, der Sprache oder eben der bunten und facettenreichen Bilder. Aber nichts desto trotz ist dieses Buch eine Bereicherung für jedes Bücherregal. Besonders gut gefallen haben mir, neben den tollen Geschichten, die Gedichte. Auch wenn sie sehr "einfach" erscheinen und für manche vielleicht einfallslos, vermitteln sie dennoch eine Botschaft.

Erschienen bei: Gerstenberg

Weiter >>

Autorin / Autor: honeybear - Stand: 3. Februar 2012