Durchgebrannt

Autorin: Kristina Dunker

Florian ist sauer. Immer dreht es sich nur um seine krebskranke Schwester Sarah und nie um ihn. Nun haben ihm seine Eltern auch noch das Fußballcamp gestrichen. Als Florian dann zu Sarah ins Krankenhaus soll, um ihr zum 18ten zu gratulieren, klaut er 500 Euro von seiner Mutter und flüchtet nach Holland in die Jugendfreizeit - und das ohne seine Eltern darüber zu informieren.

Meine Meinung
Es war sehr cool dieses Buch zu lesen. Ich hatte Mitleid mit der Hauptfigur, und ich glaube ich würde mich ähnlich fühlen. Krebs ist ein Thema, welches man sehr ernst nehmen sollte, und das wird in diesem Buch ganz klar gezeigt. Leider wird in diesem Buch viel Alkohol konsumiert, was ich schade finde, da die Figuren erst um die vierzehn Jahre alt sind.

Erschienen bei: dtv

Weiter >>

Autorin / Autor: gruselnudel - Stand: 11. August 2011