ChemieAzubi-Tipps: „Best of Ausbildung & Chemie“ digital

Das Internet bietet eine unendliche Vielzahl an Informationen, die jederzeit abrufbar sind. Zum Thema Ausbildung & Chemie haben wir uns auf die Suche gemacht und sind fündig geworden. Im heutigen Artikel stellen wir euch daher interessante Accounts aus den sozialen Medien vor.

Best of Blogs

Der (oder auch das) Blog ist die Kurzform von Weblog, eine Wortkreuzung aus dem englischen Begriff "Web" und "Log" für Logbuch oder Tagebuch. (Foto: Wokandapix, pixabay, CC0)

Ein Blog ist quasi eine Art digitales Tagebuch, auf dem Blogger über das schreiben, was sie interessant finden.

Blog zum Thema Ausbildung

ChemieAzubi-Blog – Die Chemie hat viele Gesichter

Klar finden wir unseren Ausbildungsblog super. 😉 Darin viele Storys mit und über Azubis, Studenten, Ausbilder und alles über die Berufe in der Chemiebranche, über Bewerbungsverfahren, Ausbildungsinhalte, Prüfungen und die Karrieremöglichkeiten nach dem Abschluss. Und natürlich jede Menge interessantes über die Chemie.

Elementare-vielfalt.de – Deine Ausbildung in der Chemie-Branche

Nicht wirklich ein Blog, sondern eine Webseite – aber wichtig! Mit über 50 verschiedenen Ausbildungsberufen, zahlreichen dualen Studiengängen, der attraktiven Vergütung und den sehr guten Übernahmechancen zählt die Chemie zu den Top-Industrien für alle, die sich für eine duale Ausbildung interessieren. Jedes Jahr entscheiden sich über 9.000 Azubis für eine Ausbildung in der chemischen Industrie.
Wenn die Chemie genau dein Ding ist, kommst du an dieser Homepage nicht vorbei. Die Funktion „Ausbildungsfinder“ zeigt dir nach Beantwortung einiger Fragen den Chemie-Beruf, der zu dir passen könnte. In der Suchmaschine kannst du anschließend nach freien Ausbildungsstellen suchen.
Unter „Firmen-Porträts“ stellen sich Chemie-Unternehmen vor und du bekommst so einen kleinen Einblick in deinen Wunschbetrieb. Wenn du wissen möchtest, ob die Chemie das richtige für dich ist und was diese Branche besonders macht, bekommst du Antworten unter „Faszination Chemie“.

Blog zum Thema Chemie

Science-to-go.com – Portal für Studierende der MINT-Fächer sowie für Berufseinsteiger

Du studierst ein MINT-Fach oder bist auf der Suche nach Lehrbüchern? Wissenschaft, Forschung und Chemie haben dich schon immer interessiert? Dann bist du bei „Science to go“ genau richtig! Artikel wie „Wonach riechen Stinkesocken“, „Gebt eurem Traum eine Chance“ oder „Sicherer Umgang mit Chemikalien“ versetzen dich in einen tiefen Lesemodus. Eine gelungene und interessante Internetseite.

Best of YouTube-Channels

Über zwei Milliarden Nutzer verzeichnet YouTube pro Monat auf seiner Plattform. Damit gilt YouTube momentan als größte und führende Video-Plattform. Von A wie Autokracher über Z wie Zebra-Rap ist an Videos einfach alles vorhanden.

Channel zum Thema Ausbildung

Chemieverbände Rheinland-Pfalz – Playlist des ChemieAzubi-Blogs

Auf dem YouTube-Kanal der Chemieverbände Rheinland-Pfalz ist auch der ChemieAzubi präsent. Ihr findet dort interessante Videos zu verschiedenen Chemie-Berufen mit unserer Reporterin Lisa, die immer wieder verschiedene Mitgliedsbetriebe besucht und Azubis ein klein wenig auf den Zahn fühlt. Unser neustes Video „Bock auf Leder“ mit bereits über 46.000 Aufrufen dürft ihr auf keinen Fall verpassen.

Channel zum Thema Chemie

maiLab

„Freunde der Sonne“ nennt Mai ihre Follower und fordert sie auf, sich einen Tee zu holen und es sich gemütlich zu machen – es ist Zeit für Science! Die Videos sind sehr professionell produziert und erscheinen jeden zweiten Donnerstag um 6:30 Uhr auf ihrem Kanal. Mit 1 Mio. Followern hat sich die Chemikerin bereits einen Namen gemacht. Vlogs wie „Retten Veganer die Umwelt“, „Die Kunst Bullshit zu erkennen“ oder „Corona im Herbst“ treffen immer den Puls der Zeit. Klickt euch durch die interessanten und vielfältigen Videos auf dem Channel „maiLab“– hier werden wissenschaftliche Studien bis ins kleinste Detail durchgekämmt und ihr bekommt verlässliche, differenzierte Infos.

Best of Instagram

Die 2010 gegründete Fotoplattform zählte 2014 noch 300 Mio. weltweite Nutzer und im Juni 2018 knackte Instagram die Milliarde (Foto: USA-Reiseblogger, pixabay, CC0)

Kaum eine Marke oder ein Unternehmen kommt mehr ohne Instagram aus. Auch der ChemieAzubi hat dort ein Profil. Auch Elementare Vielfalt mit ihrem @ausbildungsquiz lohnt sich. Auch Privatpersonen teilen gerne ihre Fotos und Videos mit der Insta-Welt. Instagram ist eine Mischung aus Microblog und audiovisueller Plattform und ermöglicht uns, Fotos und Videos zu teilen, auch sie in anderen sozialen Netzwerken zu verbreiten. 2018 verbrachten Nutzer durchschnittlich 53 Minuten pro Tag auf Instagram und die Minutenzahl steigt jährlich.

Account zum Thema Ausbildung

@azubiyo

azubiyo hat so ziemlich alles, was für eine Ausbildung interessant ist. Von Berufswahltest, Stellenmarkt über Bewerbungstipps bis zu Corona FAQ, hier könnt ihr euch über alles Wichtige informieren. Der Account ist farbenfroh gestaltet und bringt euch mit vielen witzigen Sprüchen zum Schmunzeln.

Account zum Thema Chemie

@doktorwissenschaft

Doktorwissenschaft liefert euch täglich überprüfte Science-Fakten. Die Fakten sind so interessant, dass man gar nicht aufhören kann, alle zu lesen. Mit bereits über 60.000 Followern ist der Autor, übrigens ein Chemiestudent, unser Insta-Liebling.

Best of Podcasts

Immer mehr Nutzer hören Podcasts in ihrer freien Zeit – die Beliebtheit der Podcasts ist in diesem Jahr rasant angestiegen. Ein Podcast kann man sich als Audio anhören oder auch als Video anschauen. Es lässt sich herunterladen oder sofort abspielen. Das Abspielen ist auf dem Smartphone, zu Hause auf dem Computer, über WLAN-Radio, internetfähigem Fernseher oder dem Smartspeaker möglich. Das Tolle an Podcasts ist, dass man sie immer anhören kann, wenn Zeit dafür ist – z.B. im Zug, im Wartezimmer einer Arztpraxis oder in der Schulpause.

Podcast zum Thema Ausbildung

Podcast Ausbildung.de

Im Podcast Ausbildung.de werden verschiedene Ausbildungsberufe vorgestellt und hilfreiche Tipps für den Bewerbungsprozess verraten. Hannes, Aline und Sebastiano von Ausbildung.de begleiten dich auf deiner Reise in Richtung Ausbildung.

Podcast zum Thema Chemie

Stimmt die Chemie?

Antonia und Sophia sprechen im Podcast „Stimmt die Chemie“ über naturwissenschaftliche Themen aus dem Alltag und aus dem Labor. Das Fachwissen wird auf einer einfachen Basis vermittelt und ist somit für jeden gut verständlich. In jeder Folge wird ein anderes Thema beleuchtet, wobei interessante Erkenntnisse und eine neue Sichtweise gewonnen werden. Dabei erzählen sie auch Geschichten aus ihrem Chemie-Studium und Anekdoten aus dem eigenen Leben. Mit Humor werden Mythen aufgeklärt, spannende Fakten übermittelt und ungewöhnliche Tatsachen aufgedeckt.

Best of Apps

Im Schnitt hat jeder zwischen 40-80 Apps auf seinem Handy (Foto: AJEL, pixabay, CC0)

Apps können dich im Alltag unterstützen, die Zeit vertreiben oder mit anderen zusammenbringen. Apps sind quasi kleine Programme, die für Smartphones und Mobilgeräte entwickelt werden. Mit über 1,8 Milliarden Downloads in den beiden größten App-Stores sind die Apps nicht mehr wegzudenken. Das Wort „App“ ist übrigens die Abkürzung aus dem englischen Wort „Application“, was übersetzt „Anwendung“ bedeutet.

App zum Thema Ausbildung

Azubiheft App

Azubiheft ist ein digitales Berichtsheft. Halte deine Ausbildungsnachweise einfach über die Applikation auf dem aktuellen Stand. Die Digitalisierung des Berichtshefts ermöglicht es, egal wann, egal wo, alle Informationen online zu erfassen und an den Ausbilder zu übermitteln. Das spart Zeit, Geld und Papier. Verfügbar für IOS und Android.

App zum Thema Chemie

simpleclub – Die Lernapp

Über 1 Million Schüler lernen jeden Monat mit der beliebten simpleclub-App. Alles ist interaktiv, schnell und einfach; weniger Orga + einfach lernen = mehr Freizeit. Die Lernpläne sind automatisch auf Klausuren angepasst. Mit der Verständnis-Anzeige weißt du, wo du stehst. Tausende Übungsaufgaben aus der Praxis. Zusammenfassungen für jedes Thema. Simpleclub gibt es für alle Schulformen und Bundesländer von der 5. bis zur 13. Klasse. Für Studenten und für Azubis. Gegliedert ist die App in Naturwissenschaften mit den Lernpunkten zu Chemie, Physik, Mathematik und Biologie. In Sprachen mit Deutsch, Englisch, Latein und in den Nebenfächern wie Geschichte, Erdkunde, Informatik und Wirtschaft. Diese App gibt es auf IOS und Android.

Best of Facebook

Einst ein Netzwerk für Studenten, ist das heutige Facebook so vieles mehr und aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Nicht nur Menschen kommen auf Facebook zusammen: Man kann sich über seine Lieblingsband, politische Themen, aktuelle Trends oder Unternehmen vor Ort erkundigen.

Profil zum Thema Ausbildung

Mint.FResH

Ihr habt Interesse an MINT-Berufen? Dann seid ihr auf diesem Profil genau richtig! Mint.FResH ist eine Berufsorientierung für alle MINT-Berufe mit einer Mischung aus aktuellen Weltthemen und lesenswerten Artikel-Tipps. Übrigens: Das Video „Frauen-Klischees“ müsst ihr euch anschauen – Mega cool!

Profil zum Thema Chemie

Chemieseiten

Unter dem Motto „Chemie kann man üben“ gibt es hier den Chemieunterricht mal anders. Chemieseiten bietet Lernprogramme mit Spielen, Rätseln und Quiz rund um Chemie – alles kostenlos. Außerdem gibt es Arbeitsblätter, Bilder, Simulationen und Linklisten. Ein Unterricht, der Spaß macht!

Best of Twitter

Barak Obama hat die meisten Follower mit über 127,9 Mio., gefolgt von Justin Bieber und Katy Perry, Stand Jan. 2021 (Foto: PhotoMIX-Company, pixabay, CC0)

Auf Twitter können Nutzer telegrammartige Kurznachrichten veröffentlichen und verbreiten. Die Nachrichten werden „Tweets“ genannt und leben von der Aktualität – alles was gerade jetzt passiert wird „gezwitschert“. Twitter ist ein sogenannter Mikroblogging-Dienst. Es stehen für einen Tweet maximal 280 Zeichen zur Verfügung, je kürzer und schneller man twittert, desto besser. Wichtig sind die Hashtags (#), mit diesen verlinkten Schlagwörtern werden Themen gebündelt, die sich dann über das soziale Netzwerk schnell verbreiten.

Account zum Thema Ausbildung

@Bildung_RLP

Auf dem offiziellen Account des Bildungsministeriums Rheinland-Pfalz werdet ihr mit umfassenden Informationen regelmäßig gefüttert. Welche Beschlüsse sind zur Bildung erlassen worden, gibt es Förderprogramme, wichtiges zu Abschlussprüfungen und natürlich aktuell alles rund um das Thema Schule in der Coronazeit.

Account zum Thema Chemie

@jugend_forscht

„Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Getwittert wird über Mitmachaktionen, Webinare, bestehende Projekte und über das Jugend-forscht-Team. Sehenswert sind auf jeden Fall die Kurzvideos der Schüler, die ihre Erfindungen präsentieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern durch die interessanten Internet-Profile!

Mehr Informationen über Berufe, Bewerbung und Betriebe findest du auf dem Chemieblog

Chemie-Blog

Mehr zum Thema

Autorin / Autor: ChemieAzubi - Stand: 12. März 2021