Alexa, die Amazone - Die große Chance

Autorin: Gaby Hauptmann

Der Inhalt:
Alexa ist 16, als sie nach ihrem Schulabschluss für ein Jahr als Bereiterin bei einem Freund ihres Vaters arbeiten soll. Alexa ist begeistert; sie liebt Pferde über alles. Da sie auch eine sehr gute Reiterin ist, bekommt sie bald einen Platz in einer bekannten Reitschule. Dort lernt sie neue Freunde kennen und wird auf ihr erstes Reitturnier vorbereitet...

Meine Meinung:
Dieses Buch zu lesen, hat mich ein wenig an meine frühe Kindheit erinnert. Damals habe ich Pferdebücher verschlungen, und auch dieses Buch ist ein absolutes Pferdebuch. Es geht fast ausschließlich nur um Pferde und den Reitsport. Wer also kein absoluter Pferdenarr ist, wird sich vielleicht ein wenig langweilen beim Lesen. Auch werden viele Fachbegriffe verwendet, womit Laien vielleicht Schwierigkeiten haben könnten.

Mir hat das Buch im großen und ganzen recht gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr einfach und leicht, so daß sich der Roman flüssig und zügig lesen lässt. Allerdings habe ich ein wenig "Abenteuer & Liebe" vermisst, was eigentlich auf dem Buchrücken des Buches angekündigt wurde.

Das Buch richtet sich hauptsächlich an Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren.
Fazit: Wer selbst ein großer Pferdenarr ist, wird viel Freude an diesem Buch haben. Für alle anderen dürfte der Roman bald langweilig werden.

Erschienen im Baumhaus-Verlag

Weiter >>

Autorin / Autor: adelina - Stand: 20. Juni 2011