The Grooves

Der Popstar unter den Sprachkursen

Cover: Englisch lernen mit The Grooves

Du würdest gerne noch ein paar zusätzliche Vokabeln können? Du hast aber keine Lust dich ewig an deinen Schreibtisch zu setzen? Dann schau dir doch mal die Sprachlern-CDs The Grooves von digital publishing an. Wenn du die hast, kannst du auch während der Busfahrt mithilfe des MP3-Players, beim Zimmeraufräumen oder beim joggen ganz nebenbei deinen Wortschatz erweitern.

Auf der CD werden, entweder zu klassischen Motiven wie Bach, Chopin und Händel oder zu Pop und Jazz Musik die Vokabeln genannt. Dabei wird immer ein Wort, ein Satz oder ein Sprichwort mit seiner Bedeutung mehrmals wiederholt. Anschließend folgt der nächste Ausdruck. In einem kleinen Handbuch sind alle Vokabeln der Reihenfolge nach, in der sie auf der CD erscheinen, geordnet. Dadurch kann man auch die Schreibung der Wörter lernen. Oder man benutzt es ähnlich wie ein Vokabelheft. Durch seine handliche Größe kann man das Heftchen auch mal schnell noch in die Tasche stecken, wenn für den MP3-Player kein Platz mehr ist. Des Weiteren findet man im Begleitbüchlein auch noch einige Seiten mit Grammatikgeheimnissen, auf der beispielsweise die Themen Zeitenanwendung oder Fragewörter besprochen werden. Der Sprachkurs wurde zusammen mit Profisprechern, professionellen Musikern und Komponisten erstellt. Zudem ist auf allen CD Packungen noch einen kleine Leiste, an der man feststellen kann, welchem „Level“ des Sprachniveaus nach der Skala des Europäischen Sprachzertifikats dieser Wortschatzbereich entspricht.
Die CDs gibt es für viele verschiedene, auch exotische Sprachen. Wer sich näher informieren möchte, kann einfach unter www.thegrooves.de nachschauen. Auch die Themenvielfalt des Wortschatzes lässt kaum Wünsche offen.

Meine Meinung:
Die CDs sind wirklich sehr praktisch und durch die Musik macht es auch Spaß sie anzuhören. Außerdem, wer kennt nicht den Ohrwurmeffekt, bei dem man sich den Liedtext sehr schnell einprägt? Also ran und losgetanzt zu neuen (Englisch-)Vokabeln. Denn schließlich soll das Motto dieser CD, dass in der Packungsinnenseite steht („Der erste Englischunterricht, bei dem sie mittanzen wollen.“) sich ja bewahrheiten.

Erschienen bei: Digital Publishing

Autorin / Autor: lockenkopf2 - Stand: 26. November 2007