Travel Coach für Nintendo DS

Reiseführer, Sprachtrainer und Wörterbuch für 5 Sprachen. Fannta hat ihn für euch getestet!

Der „Travel Coach“ erregt zunächst bei den Reisebegeisterten Neugier. Ein universales Wörterbuch, das in 5 verschiedene Sprachen übersetzen kann und sogar von Französisch auf Spanisch oder ähnliche Spielereien. Zudem noch Minispiele zu den einzelnen Ländern und Landesinformationen. Je nachdem welche Version man kauft, hat man andere Länder zu Verfügung. Europa 1, welches ich getestet habe, beinhaltet Deutschland, England, Italien, Spanien und Frankreich. Außerdem gibt es einen Sprach- und Vokabeltrainer, mit dem man die jeweilige Sprache üben kann. In diesem Sprachtrainer befinden sich unter anderem viele Redewendungen (ca. 320 pro Sprache, in 26 Kategorien).

Meine Meinung

Das klingt alles fantastisch und würde auch Vieles ersetzen, wenn es alles halten würde, was es verspricht. Mit „Reiseführer, Sprachtrainer und Wörterbuch in einem“ wird geworben, doch leider kann ich dem nicht ganz zustimmen. Die Informationen über die einzelnen Länder sind ziemlich mager und leider meistens Allgemeinbildung. Sehenswürdigkeiten werden fast völlig unter den Tisch fallen gelassen und ich kann nicht glauben, dass man einen problemlosen Urlaub erlebt, wenn man sich nur auf den „Travel Coach“ verlässt. Dies ist meiner Meinung nach das größte Manko an diesem Spiel.

Der Sprachtrainer ist wirklich gut, vor allem weil man die Redewendungen anhören und dadurch auch die Aussprache üben kann. Mit den 26 Kategorien, in denen man zum Beispiel über die Uhrzeit oder das Datum sprechen kann, kommt man in den einzelnen Ländern sicherlich weiter. Ein mega großes Plus bekommt der „Travel Coach“ von mir für ein hervorragendes Wörterbuch! Nicht nur von Deutsch nach Englisch oder Spanisch, nein auch von Englisch direkt auf Spanisch kann man übersetzen. Ideal, wenn man auf Reisen ist und jemandem nach dem Weg fragt. Mit rund 40.000 Wörtern ist es auch relativ gut bestückt und man kann wieder in Unterkategorien nach speziellen Vokabeln suchen. Es enthält zum Beispiel auch Gastronomievokabeln mit Leckerbissen aus jedem Land.

Das Länderquiz und die Minispiele, die nach Klischees gestaltet wurden und wirklich sehr unterhaltsam sind, haben leider keine High Score Listen und somit können Erfolge auch nicht gespeichert werden, aber im Zug oder Schiff versüßen sie einem auf jeden Fall die Zeit.

Alles in allem ist das Spiel ein sehr gutes Wörterbuch und auch praktisch, man bedenke die Minispiele und Redewendungen, aber es kennt nicht jedes Wort und ist mit Sicherheit kein Reiseführer. Kaufen lohnt sich also für all die Leute, die vorhaben mit Interrail oder auf anderem Wege durch viele dieser Länder zu reisen. Für jemand, der das nicht vorhat, ist das eher ein Fehlkauf.

Weiter >>

Autorin / Autor: fannta - Stand: 30. Juli 2009