Summer Athletics 2009

Party-Spiel für die Nintendo Wii

Draußen herrscht Hitze oder das sommerliche Gewitter. Wie soll man da im Freien mal etwas für die Figur tun? Wisst ihr was! Nun ja, ehrlich gesagt, habe ich dafür auch keine Lösung, haha. Aber ich habe etwas anderes: Eine Spiel-Simulation für Leichtathletik, die ihr bei jedem Wetter spielen könnt, um wenigstens so zu tun, als würdet ihr "richtig" Sport machen. Die Rede ist von dem brandaktuellen Wii-Game "Summer Athletics 2009"!

Das Spiel selbst wirbt mit dem "ultimativen Sportspaß für diesen Sommer". Und das ist nicht einmal nur so dahin gesagt. Denn dieses Jahr sind die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin. Solltest du also nun mal einen Hauch der Atmosphäre in Berlin schnuppern wollen, dann bietet dir das Spiel im Berlin-Modus die Möglichkeit, dich als Sportler an die Spitze zu kämpfen.
Vier verschiedene Schwierigkeitsgrade geben dir die Möglichkeit als Anfänger zu beginnen und dich weiter und weiter zu steigern. Genauso kannst du Trophäen freischalten, indem du Aufgaben erfüllst. Im Mitspielermodus kannst du dann gegen bis zu vier Freunde antreten und deine Kräfte messen.
Es gibt 28 verschiedene Disziplinen, in denen ihr gegeneinander antreten könnt, die sich in Laufen, Springen, Werfen, Schwimmen, Turmspringen, Bogenschießen, Tontaubenschießen (was, nebenbei bemerkt, neu ist) und Bahnrennen unterteilen lassen.
Was ich auch ganz lustig fand, ist die Möglichkeit, seinen eigenen Spieler zu designen, was an die Figuren in Sims erinnert. Was mich auch gleich dazu bringt zu erwähnen, dass die Grafik ganz gut ist, aber auch nicht das Hoch der Gefühle auslöst, wenn man an andere Spiele denkt, die für die Wii bereits erschienen sind und beweisen, was heutzutage an Grafik möglich ist.
Es gab bereits im Vorjahr ein "Summer Athletics" und wenn ich es richtig verstanden habe, ist dies eine Neuversion zur WM, die gleichzeitig eine Berlin-Optik bietet. Zusätzlich ist diese Version nun kompatibel mit dem Wii Balance Board, was mir jetzt nicht zur Verfügung stand, sodass ich euch nicht sagen kann, ob es der Bringer ist. Es ist jedenfalls ein zusätzliches Feature.

Mein Fazit


Ob nun Sport-Junkie, der auch einfach mal nur daheim im Wohnzimmer sportlich aktiv sein will, oder Couch-Potatoe, der wenigstens körperliche Betätigung simulieren will: Summer Athletics 2009 ist ein netter Zeitvertreib für die heimische Wii-Konsole und besitzt noch einmal als Highlight die Aktualität der Berliner Leichtathletik-WM. Und wenn ihr euch beim Bedienen von dem Sofa erhebt und die Mühe macht, die Bewegungen mit der Bedienungen so getreu, wie es euch im Wohnzimmer möglich ist, nachzuahmen, dann ist das Ganze bestimmt fast so athletisch, als würdet ihr tatsächlich Sport treiben :)

Weiter >>

Autorin / Autor: s7illwat3r - Stand: 19. August 2009