Sophies Freunde

Einmal Lehrer sein- Auf Klassenfahrt

In dem DS-Spiel "Sophies Freunde-Einmal Lehrer sein, auf Klassenfahrt" , übernimmst Du die Rolle von Julia, die Klassenlehrerin der "Kikerikis"- ihrer Schulklasse, die aus 6 Schülern besteht. Eine Klassenfahrt steht vor der Tür, und ab geht's ins Ferienzentrum Gebirgsbach, wo ein Wettbewerb zwischen 4 Teams stattfinden soll! Doch im Ferienzentrum angekommen erwartet Julia eine böse Überraschung, denn Peggy, eine frühere Klassenkameradin von Julia ist auch mit ihrer Grupe dort ...die beiden haben sich nie gut verstanden, und jetzt will Peggy alles versuchen, um Julia aus dem Wettbewerb auszuschließen.

In dem Spiel musst du viele Missionen meistern, und du erlebst mit deinen Schülern viele Abenteuer!
egal ob:
-Unterricht am Morgen: Stelle deinen Kikerikis Quizfragen zur Natur
-Gestaltung des Klassenraumes
-Bringe ihnen Angel,Campen und das Klettern bei!
-Baue mit ihnen ein Baumhaus
-Geht auf Schatzsuche
-Bringe Abends die Schüler ins Bett
-Schlichte Streite
...und hab Spaß :)

Kritik

Nach einiger Zeit  wird das Spiel langweilig und es wiederhohlt sich alles!
Die Fragen sind sehr leicht zu beantworten, und teilweise ist es schwer zu verstehen, was man machen soll!

Mein Fazit

Das Spiel ist ganz okay, man hat die ersten Stunden wirklich immer wieder Lust es zu spielen, und die Missionen sind wirklich witzig und einfallsreich, und man fragt sich auch wie es weiter geht, doch dann zieht sich alles ein bisschen und wird langweilig, es wiederhohlt sich viel!
Ich empfehle es denen weiter, die nicht jeden Tag über Stunden spielen! (denn dann wird das Spiel schnell langweilig).
Und generell denen die unter 13 sind, denn die haben an dem Spiel Spaß, und für sie sind die Quizfragen auch teilweise schwer, und müssen deshalb Knobeln!

Weiter >>

Autorin / Autor: krissi - Stand: 8. September 2009