Abenteuer auf dem Reiterhof - Das Sommer-Camp

NintendoDS-Spiel für Pferdeliebhaber.

Das Spiel
In dem Spiel "Abenteuer auf dem Reiterhof - Das Sommer-Camp" schlüpfst du in die Rolle von Chris, einer Besucherin des Sommer-Camps.
Nachdem du dir dein eigenes Pferd ausgesucht hast, geht es los. Das Pferd muss gepflegt werden, indem man es striegelt, wäscht, die Hufen abkratzt und den Stall säubert.
Die Campleiter Sue und Tom helfen dir und geben dir Tipps. Natürlich bist du nicht die einzige im Sommer-Camp: Tabatha und Samatha, zwei nette Mädchen, sind auch zu Gast im Ferienlager "Vier Jahreszeiten".
Mit ihnen meisterst du schnell knifflige Aufgaben und Rätsel, die dir die Campleiter gestellt haben.

Das Ferien-Camp ist echt schön. Doch es ist leider nicht das einzige in der Umgebung. Denn die FD-Mädchen, die Funkelnden Diamanten, ein hochnäsiges Camp, ist auch noch da und macht es den Besuchern des Camps "Vier Jahreszeiten" nicht einfach. Plötzlich verschwindet ein Pferd, die Hinweise für das Pferd der nächsten Woche sind auch nicht da und die Nachricht von Timothy ist nicht zu finden. Wer steckt da wohl hinter?

Umgang mit dem Spiel
Ein Logbuch oben rechts sagt dir, was zu tun ist und das Maskottchen zeigt dir den Weg. Wenn dein Pferd gut genug ist, kann es an Wettbewerben teilnehmen. Je besser es dem Pferd geht, desto höher ist die Chance, dass es gewinnt.

Mein Fazit
Das Spiel ist einfach nur toll. Es ist eines meiner Lieblings-Spiele geworden und ich finde das Spiel und die Aufgaben echt spannend.  Man kann sich sofort prima in die Rolle von Chris hineinversetzen. Ich habe meine Meinung zu Pferden geändert und bin nun der Meinung, dass sie tolle Tiere sind. Ein Spiel für echte Pferdeliebhaber, also holt euch dieses Spiel und bereitet euch auf ein eigenes Pferd vor.

Weiter >>

Autorin / Autor: Annalena - Stand: 23.Oktober 2009