Puzzle GEO - Wunder Natur

Für den Nintendo DS
Ein Vergnügen für jeden Puzzle-Fan!, findet bluepink.

Kommt dir das bekannt vor? Nach Tagen harter und auch manchmal langweiliger Puzzelei bist du nur noch ein Puzzleteil davon entfernt fertig zu werden. Doch dieses Teil fehlt. Es ist unauffindbar. Doch damit ist jetzt Schluss! Endlich gibt es ein Puzzle, das Spaß macht und bei dem garantiert kein Puzzleteil fehlen wird!

Das Puzzle:

Beim Geo-Puzzle gibt es drei Schwierigkeitsstufen: den Minimodus und den Maximodus. Bei der ersten Schwierigkeitsstufe kannst du entweder 15 oder 20 Teile in 25 wunderschönen Tier- und Landschaftspuzzlen zusammensetzen. Im Maximodus, der für etwas erfahrenere Puzzler ist, kann eine Auswahl zwischen 63, 88 und sage und schreibe 130 Teilen getroffen werden.

Der Unterschied zwischen den Mini-und Maxipuzzlen liegt jedoch nicht nur in der Anzahl der Teile. Auch die Art des Puzzelns weicht etwas voneinander ab. Hat man noch im Minimodus die Lage und Form der Puzzleteile auf einem Feld im Bildschirm des unteren DS vorgezeichnet, kann man im Maximodus diese nur noch anhand der Vorlage im oberen Bildschirm des DS erahnen, welches die Puzzelei zusätzlich zu den vermehrten Puzzleteilen erschwert. Eine Hilfsfunktion, die man durch drücken der Selecttaste wählen kann, hilft einem jedoch dabei, wenigsten die Randteile, die dadurch dann deutlich hervorblinken, zu erkennen.

Neben den Mini-und Maxipuzzeln gibt es ein aufregendes Zeitpuzzlespiel. In noch nicht einmal zehn Minuten muss ein komplettes Motiv gelegt werden. Die Anzahl der Puzzleteile und die Motive sind wie im Maximodus, was den Vorteil hat, dass man diese schon vorüben kann. Der Preis für jedes gelöste Maxi- und Zeitspielpuzzle kann sich zudem sehen lassen. Entweder gibt es als Belohnung Sterne oder Kronen, die noch unbekannte Puzzles freischalten.
Die Musik des Spieles ist beruhigend und angenehm, was den Vorteil hat, dass man sich durch sie besser konzentrieren kann. Die Spielweise (durch den Touchpen) finde ich zudem sehr gut, da man dadurch das Gefühl hat, real auf einer Fläche zu puzzeln – quasi so, als ob man ein richtiges Puzzle vor sich liegen hätte.

Meine Meinung:

Ich bin vom Puzzlespiel begeistert. Dass man so viel Spaß am Puzzeln haben kann, hätte ich nicht gedacht. Man versinkt sozusagen magisch in der Puzzlewelt, da man durch die Begeisterung beim Spielen die Umwelt um sich herum nur noch halb wahrnimmt. Die Motive und besonders die entzückenden Tierbilder haben es mir angetan, da sie sehr professionell, aber auch schön anzusehen sind. Die Idee, die Funktion des Sterne- und Kronensammelns in ein Spiel einzubauen, finde ich zudem gelungen. Durch diese Motivation will man erst recht alle Puzzles zusammenbauen:-) Ein Vergnügen für jeden Puzzle-Fan!

Erschienen bei Tivola

Weiter >>

Autorin / Autor: bluepink - Stand: 23. April 2010