Skate 3

Für die Xbox 360
Dein Board. Dein Team. Deine Party.

Mit dem Trend gehend möchte ich heute ein Indoorsportspiel testen. Da das Spiel „Skate 3“ den 283. Platz in der 360-Topliste belegte, habe ich mir dieses vielversprechende Spiel für die Xbox360 vorgenommen. Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei um ein Skateboardspiel, welches zunächst recht schwierig erscheint, aber auf den zweiten Blick doch gut strukturiert ist. Beginnt man nun mit dem Spiel, so kann man zuerst den Schwierigkeitsgrad einstellen. Obwohl es sich hierbei um die dritte Version des Spiels „Skate“ handelt, gibt es eine Einstellung für „blutige“ Anfänger. Diese kann ich nur wärmstens empfehlen, damit man sich ein wenig einspielen kann und alle wichtigen Tastkombinationen erlernt. Außerdem kann man auf diese Weise schon die zu befahrene Umgebung kennen lernen. Hat man sich an die Umgebung gewöhnt, so kann mich sich auch auf schwierigere Decks wagen und dort Punkte sammeln, um noch mehr Decks freizuschalten. Jedoch erscheint mir dies mit der Zeit etwas öde.

Viel mehr Spaß macht es doch mit anderen Spielern zu batteln und sich gegenseitig Tricks und Moves beizubringen. Dies ermöglicht der Koop-Modus. Via Teamspeak kann man mit anderen Spielern kommunizieren, um sich für eine Skateboardrunde in der virtuellen Stadt zu verabreden. Darüber hinaus kann man Bilder und Videos von seinen Touren und Stunts machen und diese anschließend im Internet veröffentlichen. Dieser Modus hat mir persönlich sehr gut gefallen, da hier Teamfähigkeit gefragt ist und man nicht nur wahllos durch die Gegend fährt.

Neben „Wettskaten“ gibt es außerdem noch einen Karriere-Modus. Hier kann man sein eigenes individuelles Skateuntermehmen gründen und somit erfolgreich werden. Dies sorgt für Abwechslung im Spiel und vor allem für Erfolgserlebnisse.

Mein Fazit
Dies war mein erstes „Indoorspiel“ und ich bin regelrecht davon begeistert. Auch wenn die zu befahrene Stadt nicht sehr abwechslungsreich ist, so gefällt mir der Koop-Modus um so mehr. Es ist also eine absolute Alternative bei Regenwetter. Bei Sonnenschein sollte man jedoch lieber draußen Sport machen ;-).

Erschienen bei: Electronic Arts

Weiter >>

Autorin / Autor: knuddelchen - Stand: 25. Mai 2010