FIFA Fussballweltmeisterschaft Südafrika 2010

Für die Nintendo Wii
Spaßige Action ohne Ende

Das Spiel Fifa WM Südafrika ist ein lustiges und ziemlich spannendes Fußballspiel.
Man kann sich eine eigene Mannschaft von 199 Mannschaften aussuchen. Man kann in einem von 10 offiziellen Stadien spielen und dein Lieblingsland repräsentieren.
Man kann auch seine Freunde herausfordern.
Es macht Spaß, sich immer zwischen zwei Trikots zu entscheiden und gut ist auch, dass man das Trikot der gegnerischen Mannschaft aussuchen kann. Die Positionen der Spieler und die Spieler kann man auch austauschen. Über die Länge der Spiele kann man selbst entscheiden. Die Tabellen und das Gewinnen von Awards haben das Spiel ziemlich realistisch wirken lassen. Den Schwierigkeitsgrad kann man aussuchen (leicht, mittel, schwer).

Mein Fazit:

Ich finde das Spiel toll. Was ich persönlich am besten fand war, dass die Wii-Fernbedienung auch zum Einsatz kam. Es war kein so typisches Fußballspiel, wo man nur irgendwelche Knöpfe drücken muss. Man musste beispielsweise bei einer Flanke (dann wenn der Ball hoch oben ist) und der Ball anfängt zu leuchten oder wenn man auf das Tor schießen wollte, die Wii-Fernbedienung schütteln. Die Grafik ist sehr gut und was mir auch ziemlich gefallen hat, war, dass man, nachdem man ein Tor geschossen hat, sich zwischen vier Arten von Freude aussuchen kann. Es gibt einmal Akrobatik, wo der Fußballspieler Saltos oder ein Flick Flack macht. Dann gibt es noch einmal klassisch, wo der Fußballspieler eine Faust ballt und sein Arm nach oben ausstreckt. Angeben und Tanzen sind die zwei weiteren Arten der Freude.
Schade war, dass das Spiel ziemlich schnell vorbei war. Ich war nach 5 oder 6 Spielen Weltmeisterin. Ich habe immer unter leicht gespielt, doch dies war schon ziemlich leicht. Ich meine, ich habe es zum ersten Mal gespielt und habe direkt 5:0 gewonnen. Dann habe ich nach mittel gewechselt, doch das war dann schon zu schwer.

Erschienen bei Electronic Arts GmbH

Weiter >>

Autorin / Autor: bernos - Stand: 26. Mai 2010