Vampire Saga - Pandora´s Box

Für den PC
Eine fesselnde Vampirgeschichte!

In dem Spiel geht es um einen jungen Mann, der seinen Großvater besucht, weil er in Gefahr schwebt. Dort angekommen erzählt der Großvater dir als Spielerin, warum er in Gefahr ist und du reist in seine Vergangenheit. So erfähst du, was damals passiert ist. Während dem Spiel reist du also zwischen Vergangenheit, in der du den jungen Großvater spielst und der Gegenwart, in der du seinen Enkel spielst. In 11 verschiedenen Wimmelbildschauplätzen musst du über 300 Objekte suchen. Hast du ein Wimmelbild gelöst, bekommst du immer einen Gegenstand aus dem Bild in dein Inventar. Diesen Gegenstand kannst du dann im Spiel verwenden. Das Spiel ist ein Mix aus Adventure und Wimmelbild.
In dem Spiel musst du insgesamt 5 Minispiele lösen.

Mein Fazit:

Das Spiel lässt sich am besten im Dunkeln spielen, da es auch sehr dunkel in dem Spiel ist. Auch die Wimmelbilder sind meist in einem Ton, wie z.B. braun gehalten, was das Suchen der Objekte verschwert. Wenn man mal etwas nicht finden sollte, kann man auf den Tip Button klicken. Dann muss man aber etwas warten, um den nächsten Tipp wieder zu verwenden. Während dem Spielen wird auch ein Tagebuch geführt. Darin kann man nochmal alles nachlesen, was bisher passiert ist und es ist gleichzeitig eine kleine Hilfe. Ich fand das Spiel sehr spannend und was mir gut gefallen hat ist, dass man die Geschichte die der Großvater erzählt, selbst miterleben kann. Mir haben die vielen verschieden Orte, die es zu besichtigen gab, auch gut gefallen, das Spiel hatte auch eine gute Grafik. Allerdings fand ich es schade, dass es nur 5 Minispiele gab, da man ansonsten immer nur Wimmelbilder lösen muss. Im großen und ganzen hat mir das Spiel sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung:).

Erschienen bei Purple Hills

Systemvoraussetzungen:

  • Windows® XP/Vista/7
  • Athlon®-, Pentium®- oder vergleichbarer Prozessor ab 800 MHz
  • 512 MB RAM
  • 64 MB Grafikkarte
  • DirectX 8.0 oder höher
  • Soundkarte
  • Info: Purple Hills

Weiter >>

Autorin / Autor: sternchen94 - Stand: 1. Juli 2010