Die neue Carnival Jahrmarkt-Party

Für die Nintendo Wii

Warum auf den „traditionellen“ Jahrmarkt gehen, wenn man jeden Tag den Rummel bei sich zu Hause mit dem neuen Wii-Spiel „Die neue Wii Carnival Jahrmarktparty“ haben kann?
Kaum auf dem Jahrmarkt angekommen, kann man zwischen fünf verschiedenen Straßen wählen. So gibt es den Hof der Mythen, die Mäusemeile, die Spritstraße, den Überraschungsweg und den Bilderplatz. Die einzelnen Straßen beinhalten jeweils zwischen sechs und sieben kleinere Spiele, sodass man insgesamt auf 31 Spiele kommt.
Nun zu den Spielen. Im Hof der Mythen darf man in die Haut von Wilhelm Tell schlüpfen und muss versuchen den Apfel mit der Armbrust vom Kopf zu schießen. Hier ist Konzentration und Geschicklichkeit gefragt.
Bei dem Spiel „Gespensterjagd“ hingegen, ist totale Action angesagt, denn man muss versuchen, so viele Gespenster, wie möglich abzuschießen, während der Fahrt durch das Gespenster- und Gruselhaus. Und wenn man da noch nicht genug ins Schwitzen gekommen ist, dann spielt man am besten eine Runde Basketball – Ballaballa. Hier muss man versuchen durch geschicktes Werfen den sich bewegenden Basketballkorb zu treffen. Klingt einfach, kann aber manchmal auch ganz schön frustrierend sein, denn dieses Spiel ist schwieriger als man denkt. Doch man wird für seine Mühen auch belohnt - mit über 300 Preisen!

Mein Fazit:

Mir persönlich hat das Spiel richtig gut gefallen, da es sehr abwechslungsreich und bunt war. Allein schon durch die Musik fühlt man sich wie auf einem Jahrmarkt. Ebenfalls schön ist, dass man einige Spiele auch mit mehreren Personen gleichzeitig oder gegeneinander spielen kann. Also eignet es sich auch für einen Party-Abend.

Erschienen bei 2K Play

Weiter >>

Autorin / Autor: katzenstern - Stand: 22. November 2010