Die ganze Welt in einem Satz

Autoren: Henning Boetius und Christa Hein

Die deutsche Sprache – schön, vielfältig, kreativ aber leider kompliziert, wenn es darum geht einen Text oder ein Gedicht zu verfassen. Doch ist das so? Ist es wirklich schwierig so zu schreiben, wie es die Autoren deines Lieblingsgedichts oder Lieblingsbuches tun?
Nein, ist es nicht. Es ist einfacher als du denkst, denn mithilfe dieses genialen Buches, wirst auch du ein kleiner Meister in Poesie und Texteschreiben.

Zum Buch:

26 Buchstaben hat unser Alphabet – über 2500 Zeichen müssen Kinder in China in der Schule lernen. Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass sich schon manch anderer in der Grundschule schwer getan hat überhaupt 26 Buchstaben zu lernen.
Anhand von 10 Kapiteln, wird einem näher gebracht, was man alles mit diesen Buchstaben anstellen kann. Jedes Kapitel hat ein eigenes Thema, in dem einem die Raffinessen der deutschen Sprache verraten werden. Ein Kapitel, in dem man lernen kann, wie man Elfchen schreibt, hat mir besonders gut gefallen.  Elfchen? – fragst du dich jetzt bestimmt – was ist das? Nur die Ruhe, ich erkläre es dir: Elfchen ist eine Gedichtform, in der in der ersten Zeile eine Farbe steht (probier es einmal aus: allein durch die Vorstellung einer Farbe, wird im Körper jeweils ein anderes Gefühl erzeugt – z.B. rot: Wärme, blau: Kälte und so weiter. In den darauffolgenden Zeilen wird dann immer ein Wort dazugefügt: 1. Zeile: 1 Wort; 2. Zeile 2 Wörter usw. bis schlussendlich in der letzten Zeile wieder nur ein Wort steht. Um zu verdeutlichen, wie ein Elfchen aussehen könnte, habe ich mir ein paar ausgedacht. Die besten zwei präsentiere ich dir jetzt:

Rot
Die Autos
auf der Straße
Der Asphalt ist weg
Versteckt.

Blau
Das Eis
in dem Laden
Lecker wie ein Bonbon
Traumhaft.

Fazit:

Das Buch ist fabelhaft für Jugendliche geeignet, die lernen möchten, wie man durch Phantasie einen Text bzw. Gedicht lebendig und interessant gestalten kann. Durch viele Übungen, die es in jedem Kapitel gibt, wird man meiner Meinung nach immer besser und sieht auch in manch einem Text oder Buch, das man nach diesem Schreibworkshop liest, wie viel Kreativität und Fantasie in jedem Satz steckt.
Alles in allem kann ich das Buch allen schreibbegeisterten Jugendlichen empfehlen, die Spaß am kreativen Verfassen von Gedichten und Texten haben.

Erschienen bei Beltz & Gelberg

Autorin / Autor: bluepink - Stand: 22. März 2010
 
 
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns