Die Veränderung

Einsendung zum Wettbewerb U 20 - Ü 60

Es ist Abend. Tim-Burak ist müde und will schlafen. Wie jeden Abend, bevor er in sein Bett geht, putzt er die Zähne. Dann schläft er. Am nächsten Morgen wacht er sorglos auf. Plötzlich spürt er einen tiefen Schmerz, ein starkes Ziehen in seinem Rücken. r denkt sich nichts schlimmes dabei. Müde und verschlafen torkelt Tim-Burak ins Badezimmer und schaut in den Spiegel. Er kriegt einen Riesenschreck. Er ist nicht mehr der junge 16-Jährige Teenager. Auf einmal ist er ein ungefähr 70-Jähriger alter Mann. Falten zieren sein Gesicht und auf seiner glänzenden Glatze sind nur noch wenige weiße Haare zu erkennen. Er weiß nicht, was mit ihm geschehen ist. Nun muss Tim-Burak den Alltag eines Rentners bewältigen. Er steht jeden Morgen früh auf, liest seine Hannnoversche Allgemeine Zeitung und geht dann zum Seniorentreff. Dann spielen sie Bingo oder trinken Kaffee oder machen ganz viele andere Dinge. Tag für Tag merkt er, wie schwer und anstrengend es ist, alt zu sein. Er merkt, wie schön es ist, jung zu sein und dass man die Jugend genießen soll. Wird er je wieder der 16-Jährige Junge sein, der er einmal war?

Weiter

U20 - Ü60 - So wollen wir zusammen leben
Einsendeschluss! Nun werden die Texte gezählt, gesichtet, sortiert, gestapelt und veröffentlicht. Und während die Jury liest, könnt ihr den Publikumspreis per Voting ermitteln!

Bitte lesen!!!: Teilnahmebedingungen

Die Jury

Schöne Preise für die schönsten Einsendungen

Worum geht es im "Wissenschaftsjahr 2013 - Die demografische Chance"?

Die Siegerehrung zum Wettbewerb "U20-Ü60"
Es war schwer, aber die Jury hat entschieden...

Autorin / Autor: Von Patti (14), Yannik (14) und Birger (13)
 
 
Anzeige

Wettbewerb

 

School@GreenEconomy

 
 
 

Rezensionen schreiben

 

Links

Blaue Computermaus
 

Rezensionen veröffentlichen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

LizzyNet-App

 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns