Eingetaucht

Einsendung zum Wettbewerb U 20 - Ü 60

Lena bereitet sich wie an jedem andren Tag vor um zum Bahnhof zu gehen. Bereit für ihren neuen Tag an der Universität. Sie geht aufgeregt zum Bahnhof. Dort angekommen, erschreckt sie sich fürchterlich. Alles ist ... alles ist in schwarz/weiß, die Menschen sind komisch gekleidet und alles ist sehr altmodisch. Sie glaubt, dass sie träumt und bewundert den alten Kleiderstil und die altertümliche Kulisse, trotz des wundervollen Zaubers, der diesen Bahnhof umgibt, sucht sie Kameras. Findet aber keine.
,,Wo bin ich nur gelandet?" denkt sie verzweifelt. Sie sieht eine Tafel. Auf der Tafel stehen in Altdeutsch die Zugverbindungen aufgelistet. Ganz unten steht das Datum: 18.5.1946. Sie erschrickt. Sie dreht sich um. Mitten im Raum des Bahnhofes steht plötzlich ein großer adrett gekleideter Mann. Lena überlegt. Der Mann hat Ähnlichkeiten mit jemandem, den ich kenne. Aber mit wem? Der Mann guckt nervös auf seine Uhr. In der rechten Hand hält er einen Strauß roter Rosen. Sie sind komischerweise das einzige farbige im Raum. Dann kommt eine wunderschöne Frau zu ihm. Sie trägt ein rotes Kleid, was zu den Rosen passt und hat blondes Haar. Sie sieht genau aus wie... Der Mann und die Frau fallen sich in die Arme und umarmen sich. Lena sieht, wie sehr sie sich lieben mussten. Lena geht raus, denn ihr wird die ganze Situation auf dem Bahnhof zu viel. Als sie rauskommt, erkennt sie nichts mehr wieder, überall sind Baustellen. Auf einmal schießt ihr ein Wort in den Kopf.,,Der zweite Weltkrieg''.
Alles draußen ist in grau getaucht. Als sie merkte, dass es keinen Sinn hat, draußen zu bleiben, geht sie rein. Es ist sehr gedämmtes Licht im Saal, trotzdem erkennt sie, dass auf einmal ein ganz andrer Raum vor ihr liegt. Dort sieht sie das verliebte Paar wieder. Sie sind schon etwas älter und plötzlich weiß sie es...

Weiter

U20 - Ü60 - So wollen wir zusammen leben
Einsendeschluss! Nun werden die Texte gezählt, gesichtet, sortiert, gestapelt und veröffentlicht. Und während die Jury liest, könnt ihr den Publikumspreis per Voting ermitteln!

Bitte lesen!!!: Teilnahmebedingungen

Die Jury

Schöne Preise für die schönsten Einsendungen

Worum geht es im "Wissenschaftsjahr 2013 - Die demografische Chance"?

Die Siegerehrung zum Wettbewerb "U20-Ü60"
Es war schwer, aber die Jury hat entschieden...

Autorin / Autor: von Marie und Vivien
 
 
 

School@GreenEconomy

 
Besser machen
 
 

Rezensionen schreiben

 

Links

Blaue Computermaus
 

Rezensionen veröffentlichen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

LizzyNet-App

 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns