Purpurmond

Autorin: Heike Eva Schmidt

Buchcover Purpurmond

„Purpurmond“ von Heike Eva Schmidt ist ein faszinierender Historienroman für Jugendliche. Es geht um die 16-jährige Cat, die durch einen unglücklichen Zufall und einen uralten Fluch in das Jahr 1632 katapultiert wird. Mitten in die Zeit der Hexenprozesse und Machtkämpfe.
Das Buch ist im Pan-Verlag erschienen und hat 347 Seiten. Der Einschlag ist in der Farbe des Titels gehalten und von aufgedruckten Ranken umschlungen – auf jeden Fall ein Hingucker im Bücherregal. Geeignet ist diese Mischung aus Geschichte, Teenagerproblemen und Romanze auf jeden Fall für Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren.

Die 16-jährige Cat ist ein ganz normales Mädchen, das gerade erst mit ihren Eltern in eine neue Stadt gezogen ist und dort Probleme hat, Anschluss zu finden. Nach einem gemeinen Streich umschließt Cat ein Halsband, das sie ohne Umwege in das Jahr der Hexenverfolgung katapultiert. Dieser Fluch kann sich nur lösen, wenn sie die Frau findet, der den Fluch ausgesprochen hat. Nur wie soll sie sie finden? Auf der Suche nach dieser „Hexe“ findet sie eine neue Freundin, verliebt sich und muss sich gegen die Ungerechtigkeiten des 12. Jahrhundert wehren.

Das Buch ist sehr interessant und lebhaft geschrieben. Durch diese Art zu schreiben werden einem nicht nur Cat, die Protagonistin, sondern auch alle Nebencharaktere, deren Sichtweise man nebenbei ebenfalls erfährt, viel näher gebracht. Man spürt Cats Verzweiflung und die Angst von Dorothea und ihre unglaubliche Liebe zu Daniel. Die Beziehungen untereinander erscheinen fundiert und glaubhaft, ebenso wie die Informationen über das 12. Jahrhundert.
Schmidt ist es gelungen einen authentischen Roman über ein junges Mädchen, das in eine andere Zeit verfrachtet wird, zu schreiben, ohne dass es aufgesetzt und falsch klingt. Ab und zu erscheint einem alles etwas oberflächlich, aber dieser Eindruck verflüchtig sich recht schnell.

Alles in allem ein gutes, humorvolles und recht spannendes Buch über die Probleme und den Irrsinn der Hexenverfolgung aus der Sicht eines 16-jährigen Teenagers aus unserer Zeit

Erschienen bei PAN

Deine Meinung zu diesem Buch

Weiter >>

Autorin / Autor: LadyJanna - Stand: 19. März 2012