Why does all this happen to me?

Olga.theboss macht sich Gedanken über SVV

Why? Why does all this happen to me? All this pain it’s like thousands of glass pieces rippin’ my soul WHY?

Tja, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, denn bei diesem Thema gibt es keinen Anfang, na ja ‘nen Anfang gibt’s vielleicht schon, aber für die meisten gibt es kein Ende. Am besten fange ich mal ganz von vorne an.

SvV, das bedeutet selbst verletzendes Verhalten. Dabei verletzen sich Menschen freiwillig selbst, d.h. sie ritzen, schneiden, verbrennen, verbrühen sich selbst. Die häufigste Form ist das Aufritzen der Haut mit scharfen Gegenständen, z.B. Rasierklingen, Messern, Scherben. Es sind meist Frauen/Mädchen die an SvV leiden. Anstatt mit jemandem darüber zu reden, verstecken sie sich oft und ziehen sich zurück. Ich denke, wenn erst einmal die Hemmschwelle überwunden ist und man sich zum ersten Mal wissentlich selbst verletzt hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass man es wieder tut. Es ist schwer, da wieder rauszukommen und ist meistens nicht ohne professionelle Hilfe zu schaffen. Jeder SvVler hat seine eigenen, unterschiedlichen Ursachen und Gründe, aber die meisten tun es, um den seelischen Schmerz mit körperlichem Schmerz zu betäuben, oder zu sehen, dass man noch am Leben ist und den Schmerz spüren kann.

Fragen über Fragen
Trotz aller Toleranz kommt man nicht umhin, sich Fragen zu stellen. Fragen wie: Warum verletzt du dich selbst? Warum kannst du dich nicht irgendwie anders abregen? Warum redest du nicht einfach mit jemandem, wenn es dir schlecht geht? Gut, vielleicht sind diese Fragen ja berechtigt, aber habt ihr euch nie gefragt, was der betroffene SvVler UNS mal gerne fragen würde? Warum schaut ihr uns auf einmal so komisch an, seitdem ihr es wisst? Warum wollt ihr uns ständig euere Hilfe anbieten, obwohl wir sie (momentan) vielleicht gar nicht wollen? Warum haltet ihr uns für verrückt? Warum könnt ihr mit uns nicht so umgehen, wie mit allen anderen auch? Warum akzeptiert ihr nicht, dass DAS unsere Art ist mit unseren Problemen fertig zu werden? Das warum. Diese Frage gibt es für alles in der Welt. Warum ist der Himmel blau? Warum können Tiere nicht sprechen? Warum hat der Mann keine Beine mehr? Warum schneidet sich das Mädchen, das tut doch weh?! Aber keiner der Betroffenen will die Antworten auf all diese Fragen geben, denn ihre Denkweise ist sehr kompliziert. Sie denken, dass wir sie sowieso nicht verstehen würden, also warum sollen sie darüber reden? Denn was für uns eher unverständlich erscheint, ist für sie der Alltag. Wenn Schmerz das einzige ist, was man kennt, dann wird er zum Freund. Schmerz beweist, dass man körperlich noch am Leben ist, obwohl man innerlich schon gestorben ist. Schmerz tut gut. Man verletzt doch nur die Hülle, um in Wahrheit das Innere zu töten.

Es kann jede/n treffen
Leute, die Probleme haben, die von der “Gesellschaft als untypisch“ befunden werden, werden zur Seite gestellt und ignoriert. Es kann jeden treffen, der plötzlich mit seinem Leben nicht mehr klarkommt und deswegen anfängt „kranke“ Sachen zu machen. Es gibt viele, die angefangen haben, ihrem Körper erheblichen Schaden zuzufügen, sei es durch übermäßiges oder zu wenig Essen, durch selbstherbeigeführte Verletzungen oder durch etwas anderes; Es gibt diese Menschen, Herrgott noch mal, und täglich werden es mehr! Schaut nicht immer weg ihr verfluchten Ignoranten! Hört auf, alles durch eure rosarote Brille zu sehen, und kümmert euch doch auch mal um die Belange anderer! Die meisten fallen euch ja überhaupt nicht auf und wenn, dann nur durch die Schlagzeilen in der Zeitung, eine unter vielen dieser Art: Verzweifelte 13-jährige Schülerin wirft sich vor den Zug oder Student erhängt sich in seiner Wohnung oder 20-jähriger Heroinsüchtiger stirbt auf der Bahnhoftoilette. Ich verstehe. Es ist eben einfacher, nicht darüber nachzudenken. Bis es euch dann mal selbst erwischt.

Autorin / Autor: Olga.theboss - Stand: 28. Oktober 2004
 
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
  • FutureBrain
    Der Schreibwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz
 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns