Ambigua - die Trilogie

Autor: Jens Schumacher

Lies auch die Rezension von luadiac

AMBIGUA - Der Sternstein von Mogonthûr

Fabian kann es kaum glauben: Im Tresor seines besten Freundes, des alten Schreinermeisters Conrad, soll ein magisches Amulett liegen, das um jeden Preis vor dem Zugriff dunkler Mächte geschützt werden muss! Blanker Unsinn ... oder? Um sich Gewissheit zu verschaffen, dringt Fabian bei Nacht und Nebel in die Werkstatt ein. Er öffnet den Tresor – und taumelt geblendet zurück. Im Innern liegt ein gleißend heller Stern! Kaum streckt er die Hand danach aus, als die Tür der Werkstatt hinter ihm explodiert. Ein riesiges schwarzes Monstrum stapft herein und streckt seine Insektenfühler nach ihm aus. Verzweifelt versucht Fabian zu entkommen – und stolpert mitten hinein in das Abenteuer seines Lebens!

AMBIGUA – Das Zepter der Macht

Eigentlich hätte Fabian etwas Ruhe verdient: Gerade erst ist er von seinem ersten Abenteuer aus Ambigua zurückgekehrt, und schon geschehen wieder geheimnisvoller Dinge.
Alles beginnt damit, dass ein Unbekannter Fabians Sachen durchwühlt. In der darauf folgenden Nacht versucht ein schattenhaftes Wesen, bei ihm einzubrechen. Dieser Zwischenfall erinnert ihn angewisse Geschöpfe, die er bisher nur an einem einzigen Ort gesehen hat ... in Ambigua! Um das Rätsel zu lösen, durchquert Fabian erneut eine magische Pforte und beginnt seine zweite fantastische Reise, in deren Verlauf er Dinge erlebt, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen!
Erscheint im Januar 2009

AMBIGUA - Der Fluch des dunklen Herrschers

Dieser Band ist natürlich noch nicht fertig. Schließlich muss DEINE Kreatur ja erst noch geschaffen und eingebunden werden.

Alle Infos zum Wettbewerb