Puppies World 3D

Für den Nintendo 3DS

Inhalt:
Bei dem Spiel „Puppies World 3D“ für den Nintendo 3DS handelt es sich um ein Konsolenspiel, welches den Spieler in eine 3D-Hundewelt eintauchen lässt. Diese Welt besteht aus der Welpenaufzucht mit allem was dazu gehört. Doch nun von vorne: Zunächst kann man sich aus 12 Hunderassen einen Welpen aussuchen. Dieser Welpe wird nun adoptiert und verlangt nach viel Pflege und Zuneigung. Es fängt an mit der täglichen Fütterung, dem Kämmen und Baden und schließlich der Hundeerziehung. Ziel des Spiels ist es, seinen Welpen so gut zu trainieren, dass er bei einem Kunststück-Wettbewerb mitmachen kann und dabei noch gut abschneidet. Doch bis dahin ist es ein langer Weg, denn so ein Welpe hat auch seinen Dickkopf und macht nicht immer das, was man als Frauchen möchte. Doch wenn man die richtige Mischung aus Spaß und Lernen erwischt, dann sollte dies kein Problem sein. So werden in dem Spiel auch Hundesportarten wie zum Beispiel Frisbee angeboten, die als Ausgleich zum Lernen dienen.
Da es sich bei diesem Spiel um eine 3D Variante handelt, wirken die Hundewelpen absolut real und springen einem fast förmlich ins Gesicht. Das macht das Spielen noch lustiger und spannender. Ebenfalls hat mich begeistert, dass man mit dem Nintendo 3DS ein Foto von seinem Zimmer machen kann und dies als Hintergrund zum Spielen benutzen kann. So wirkt es, als ob die Welpen bei der Spielerin zu Hause wären.

Meine Meinung:
Mir persönlich hat das Spiel sehr gut gefallen, da die Hundewelpen durch die 3D-Version total real gewirkt haben und der Tagesablauf mit einem echten Hund fast identisch ist. Besonderen Spaß hat mir das Beibringen von Kunststücken gemacht. Auch wenn die Welpen anfangs leicht dickköpfig und sehr verspielt waren, hat sich die Arbeit gelohnt.
Insgesamt ein sehr tolles Spiel mit einer hervorragenden Kulisse.

Erschienen bei Ubisoft

Weiter >>

Autorin / Autor: knuddelchen - Stand: 8. Dezember 2011