Gut verpackt?

Unterrichtsmaterialien der Seite "Umwelt im Unterricht"

Folien, Tüten, Einweg- und Mehrwegflaschen, Kartons, Tuben, Dosen ... im Alltag sind Verpackungen allgegenwärtig. Trotzdem werden sie meist kaum beachtet und landen schnell im Abfall. Dabei gibt es große Unterschiede bezüglich ihrer Umweltbilanz. Für viele Verpackungen werden wertvolle Rohstoffe verwendet, obwohl sie unnötig aufwändig sind. Und manche Materialien lassen sich nur schwer recyceln. Was kennzeichnet umweltfreundliche Verpackungen? Und wie sollten wir mit ihnen umgehen?

In den Unterrichtsvorschlägen für Sekundarstufe und Grundschule setzen sich die Schüler/-innen kritisch mit Verpackungsabfällen sowie mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinander. Sie entwickeln Lösungsvorschläge, wie sich die Menge an Verpackungsabfällen verringern lässt beziehungsweise wie sich einige Verpackungen komplett vermeiden lassen. Die Leitfrage lautet: Warum gibt es so viele Verpackungen und welche ökologisch vorteilhaften Alternativen bieten sich an?

Hier geht es zu den Unterrichtsmaterialien

 
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 
  • FutureBrain
    Der Schreibwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Soziale Netzwerke