Texte, Themen und Strukturen Interaktiv 11.-13. Klasse - Sprache

DER Klausuren- und Abitrainer für das Fach Deutsch in der Oberstufe

Ihr steht kurz vor dem Abi und wisst nicht, was ihr in Deutsch wiederholen und lernen sollt? Oder andersherum: Ihr wisst, was ihr lernen sollt, habt aber keine Ahnung, womit ihr anfangen könntet? Dann ist der Klausuren- und Abitrainer genau das Richtige für euch. Er präsentiert kompakt, verständlich und praxisnah den kompletten Stoff (dieses Paket den sprachlichen Teil, das ebenfalls bei Cornelsen erhältliche Pendant den literarischen) der Klassen 11, 12 und 13. In 8 Trainingskursen könnt ihr euer Wissen zu den Themen Sprache, Kommunikation und Rhetorik auffrischen oder ergänzen. Außerdem im Paket enthalten sind 9 Klausuraufgaben-Trainingskurse, in denen ihr den geschickten Umgang mit Klausuraufgaben am Beispiel lernt: Die Aufgabe wird euch gestellt, ihr müsst sie bearbeiten (was allerdings sehr zeitaufwendig ist – wie bei einer richtigen Klausur eben) und könnt dann eure Lösung mit der Musterlösung vergleichen. Auch das Interpretieren kommt nicht zu kurz, hierzu bietet das Programm viele Übungen, die genauso wie der Klausurentrainer funktionieren – ihr bearbeitet die Texte und vergleicht dann eure Lösung mit einer Musterlösung. In einem zusätzlichen Kurs könnt ihr euren Sprachlichen Ausdruck, eure Rechtschreibung und euer grammatikalisches Wissen auffrischen.

Viel Wissen, wenig Auflockerung
Mir persönlich hat das Programm sehr gut gefallen, weil es informativ und umfangreich ist, alles Wichtige aber kompakt und verständlich erklärt wird. Der Spaß kommt jedoch ziemlich kurz – für Schülerinnen, die Deutsch sowieso lieben, ist das egal, Deutschmuffel kann „Texte, Themen und Strukturen“ jedoch nicht bekehren. Als Prüfungsvorbereitung ist das Programm sehr zu empfehlen, da die Aufgaben Schritt für Schritt bearbeitet und erklärt werden und so eine Prüfungssituation realitätsnah eingeübt werden kann. Alles in Allem ist „Texte, Themen und Strukturen“ eine lohnende Investition in die Deutschnote ;-)

Autorin / Autor: firstmary - Stand: 14. November 2006