LazyTown - Champions

Für den PC
Ein Spiel, dass sowohl für Kinder und auch Ältere geeignet ist, findet mcm89.

Bei LazyTown Champions handelt es sich um ein Lernspiel für Kinder im Kindergarten oder in der Grundschule. Genau wie in der Kindersendung LazyTown gibt es dort Comic-Figuren, die einen durch das Spiel begleiten. Gemeinsam mit ihnen erlebt man ein Sportfest.
Man hat die Möglichkeit mit einem Fahrrad durch ein Labyrinth zu fahren und so zu testen, wie gut die eigene Orientierung ist. Außerdem kann man auf einem Skateboard Basketball spielen und so Geschicklichkeit trainieren. Man hat aber auch die Möglichkeit durch ein Spiel, das sehr an Volleyball erinnert, seine Konzentration zu stärken. Ein sehr schönes Spiel gerade für Mädchen war auch das Nachtanzen.

Mir hat das Spiel sehr gut gefallen. Allerdings hätte ich mich über eine bessere grafische Umsetzung gefreut. Es handelt sich um zweidimensionale Figuren. Das Spiel hätte jedoch auch die Möglichkeit gegeben, dreidimensional zu arbeiten und so auch noch den Aspekt der Räumlichkeit zu trainieren. Auf der Verpackung steht: "Tolle Spiele für eine gesunde Lebensweise." Dieses kann ich so bestätigen, allerdings muss ich einschränkend feststellen, dass man erst etwas über die gesunde Lebensweise erfährt, wenn man bereits eines oder mehrere Spiele gewonnen hat. Mit jedem gewonnenen Pokal erhält man mehr Infos über ein gesundes und sportliches Leben. Die Informationen sind kindgerecht aufgearbeitet und umgesetzt. Es handelt sich um kleine Videos.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Altersangabe des Spiels unzutreffend ist. Angegeben wurde, dass das Spiel für 4-8 -jährige ist. Meiner Meinung nach ist das Spiel auch noch für Ältere geeignet, denn wenn man sich nicht konzentriert, kann man sich beispielsweise in dem Labyrinth auch noch verlaufen, wenn man älter ist. Aus diesem Grunde würde ich sagen, bei einer besseren grafischen Umsetzung und größeren Flexibilität wäre es sogar für Ältere geeignet. Durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade ist praktisch für jeden etwas dabei.

Erschienen bei : Globell

Weiter >>

Autorin / Autor: mcm89 - Stand: 2. März 2010