Betriebserkundung bei Hettich

Impressionen vom Besuch von Schülerinnen und Studentinnen bei Hettich in Kirchlengern im Rahmen des Projekts MINTrelation Zukunftswerkstatt Technikberufe

Am 17. Februar 2014 besuchten die drei Schülerinnen Kira Witte, Jenny Wagner, Laura Wagner und die Studentin Jana Vormwald das zweite Mal das Ausbildungszentrum am Standort Kirchlengern.

Die beiden Hettich-Botschafterinnen Lea Taege und Kim Huckauf betreuten die Gruppe und gestalteten den Tag mit verschiedenen technischen Übungen. Eine Aufgabe bestand darin, anhand einer technischen Zeichnung einen Flaschenöffner herzustellen. Außerdem bekamen sie die Gelegenheit, einem technischen Produktdesigner beim Konstruieren diverser Zeichnungen über die Schulter zu schauen.

Herr Wotawa, Referent Personalmarketing der Firma Hettich: "Wir hoffen, dass die Teilnehmerinnen einen schönen Tag bei uns hatten und freuen uns auf den nächsten Besuch!"

 
 

Anzeige

 
 
  • FutureBrain
    Der Schreibwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Soziale Netzwerke