Carina Steins

... hat Maschinenbau studiert und arbeitet jetzt im technischen Vertrieb bei Benteler Steel / Tube

Hallo liebe Schülerinnen!

Mein Name ist Carina Steins, ich bin 24 Jahre alt und seit April arbeite ich bei Benteler Steel/Tube in Paderborn im technischen Vertrieb. Dort ist es meine Hauptaufgabe, Wärmetauscherrohre für thermische Solarkraftwerke zu verkaufen und zusammen mit den Entwicklern an Verbesserungen und neuen Lösungen zu arbeiten. So können wir dabei helfen, die Effizienz von Solarkraftwerken zu optimieren und mehr Energie aus der Sonne zu gewinnen.

Aber fangen wir doch am Anfang an. 2005 begann ich Maschinenbau an der Universität Paderborn zu studieren und lernte gleichzeitig bei Benteler den praktischen Teil der Technik kennen. Das Ganze nennt sich Kombi- oder duales Studium und wird von vielen Firmen in Deutschland angeboten. Das Besondere daran ist, dass man das, was man in der Uni theoretisch kennenlernt, im Unternehmen gleich praktisch umsetzen kann. So haben wir Bohren und Feilen gelernt, konnten Roboter bedienen und sie zeichnen oder schweißen lassen. Darüber hinaus gibt es häufig größere Projekte, bei denen Studenten mit Auszubildenden zusammen etwas bauen können, wie z.B. einen Kicker oder einen Airhockeytisch.

Warum sind „MINT-Berufe“ cool?

Du wolltest immer schon einmal wissen, wie man Strom aus Sonnenenergie macht? Warum Sebastian Vettel schneller fährt als Michael Schumacher? Sehen wie ein Flugzeug gebaut wird? Oder willst nicht immer deinen kleinen Bruder rufen müssen, wenn der Computer wieder nicht funktioniert? In MINT-Berufen kannst du viel erleben und erfahren. In Praktika kannst du mit dem Pick-Up über den Tagebau fahren und später vielleicht Autos entwickeln.

Was kannst du bei Benteler erfahren?

Benteler ist ein internationaler Automobilzulieferer und Stahlrohrhersteller mit 25 000 Mitarbeitern weltweit. Bauteile von Benteler sind in fast jedem Auto zu finden.
Hier in Paderborn Schloß Neuhaus produzieren wir z.B. Rohre für:

  • Kraftwerke
  • LKW-Lenker
  • Airbags
  • Antriebswellen

Wenn du mich besuchen kommst, können wir die Produktion dieser Rohre aus dicken Stahlblöcken bis hin zum fertigen Rohr besichtigen. Darüber hinaus kannst du unsere Ausbildungswerkstatt und die zahlreichen Möglichkeiten für Praktika, Ausbildungen und Studiengänge, die von Benteler angeboten werden, kennenlernen. Ich freue mich auf deine Fragen und deinen Besuch in unserem Unternehmen Benteler!
Carina

Hier geht's zur Unternehmens-Webseite

Du willst wissen, wo die Firma liegt?

Du interessierst dich für diese Firma? Hier geht's zum Bewerbungsformular für einen Platz bei MINTrelation