Sprechende Plätzchen

fleurs Geschichte: Kein Weihnachten im Jahr 2099?

Traurig schielte ich aus dem Fenster. Regen, Regen und noch mehr Regen. Nein, kein Schnee, nur Regen, Regen und noch mehr Regen. Auf diesen besonderen Tag hatte ich mich sehr gefreut, denn heute war 24.12.2098! Weihnachten! Aber man merkte es kaum. Hunderte Menschen rannten mit voll gepackten Tüten nach Hause, keine Weihnachtsstimmung weit und breit! "Elisa, komm doch mal nach unten in die Küche!", schrie meine Mutter mir zu. Mit einem tiefen Seufzer rappelte ich mich hoch und lief zu ihr. "Komm Schatz sei doch nicht so betrübt", sagte sie zu mir, "wir backen jetzt Plätzchen! Hol doch mal schnell die Keksdose." Ich nickte nur traurig und ging schon die Dose holen. Vorsichtig schraubte ich den Deckel von der Dose, doch als ich den Deckel in meiner Hand hielt, traf mich der Schlag. Zwei selbst gebackene Plätzchen waren in der Dose. Nein, nicht normale Plätzchen! Diese konnten wie normale Menschen gehen und sprechen. Mir lief ein Schauer über den Rücken. Fast hätte ich die Dose fallen gelassen, doch ich konnte sie gerade noch auffangen.

Ein Dosengespräch
Bin ich jetzt ganz irre? Träume ich? Seit wann können Weihnachtsplätzchen sprechen und gehen wie wir? Werden sie mich entdecken? Doch plötzlich plapperte schon eins los: "Hey Gerdi. Ich finde irgendwie Weihnachten doof!! Alle Leute denken nur an Geschenke und rennen hektisch umher, weil sie noch etwas einkaufen müssen. Und wo bleibt die Weihnachtsstimmung? Nirgends ist sie zu sehen. Soll ich dir mal was sagen? Ich habe gehört, das es im Jahr 2099 kein Weihnachten mehr gibt! Ist das nicht toll? Dann gibt es keine Hektik und keine Weihnachtsmänner mehr!! Juhu!" Ich schluckte. Kein Weihnachten mehr im Jahr 2099? Das gibt's doch nicht!! Oder doch? "Wenn du meinst..", murmelte der andere, "ich finde Weihnachten toll, auch wenn es nicht immer so läuft, wie man es sich vorstellt. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Versöhnung. Es ist der einzige Tag, wo sich einmal die ganze Familie trifft und alle singen oder unterhalten sich. Vergiss das Jahr 2099, auch wenn es schrecklich klingt! Vielleicht werden die Menschen es ja doch noch beibehalten und merken, dass das Fest Weihnachten der schönste Tag im Jahr ist - auch wenn es regnet oder keine Weihnachtsstimmung weit und breit ist! Es gibt kluge Menschen, und da bin ich mir sicher, dass das Weihnachtsfest nicht verloren gehen wird! Es wird alles so wie es jetzt ist, da bin ich mir ganz sicher! Und- ..."

Ganz sicher
Leise schloss ich die Dose. Das Plätzchen hatte recht! Weihnachten ist das schönste Fest im Jahr, auch wenn nicht alles so läuft, wie man es sich wünscht, und Weihnachten wird im Jahr 2099 auch noch so sein wie es jetzt ist!! Da bin ich mir gaaanz sicher.

Weiter zur nächsten Adventsgeschichte >>>

Alle Einsendungen

Autorin / Autor: fleur