Mirokai Kiniku Sai-Wa,Spitzname: Ku

Verwandlungskünstlerin im Blumenkleid

Bild vergrößern

Herkunft
Am Rande des Dschungels von Wunst, in Richtung lebt Hawwak.Kiniku auf einer kleinen Wiese und sammelt am liebsten Blumen und macht daraus Schmuck. Manchmal verkauft sie den Schmuck auch.

Eigenschaften der Mirokai
Mirokai können fast überall leben, denn in den Blumen auf ihrem Kleid verbirgt sich fast ein ganzes Haus. In den roten Blumen bewahren die Mirokais ihre wichtigsten Dinge wie zum Beispiel, Schmuck, Geld und Möbel auf. In den blauen Blumen befindet sich Essen und Kleidung. In den grünen Möbeln ist das eher unwichtige wie zum Beispiel der Müll oder Bücher. Alle Mirokais sind weiblich, sie schlüpfen aus einer gelben Blume, die ihre Mutter an ihrem 30.Geburtstag an ihrem Kleid bekommt.

Charakter
Kiniku ist anfangs etwas schüchtern, dann jedoch sehr freundlich. Sie versteht sich gut mit anderen Leuten und ist sehr hilfsbereit. Ihren Freunden steht sie immer mit Rat und Tat zur Seite, sie selbst ist nie besonders traurig oder wütend.

Fähigkeiten
Mit ihrem Kleid kann Kiniku überall leben und durch die Welt ziehen. Die meisten Leute mögen sie besonders, weil ihre Blumen so schön duften. Ohne das Kleid ist Kiniku hilflos und sich selbst ausgeliefert, auch wenn sie mit ihren vielen Augen ziemlich gut und weit sehen kann. Außerdem kann sie sich verwandeln; ist zum Beispiel eine Tür verschlossen und sie und ihre Freunde sind gefangen, kann Kiniku sich in eine eine kleine Fliege verwandeln, durch das Schlüsselloch fliegen, sich wieder zurückverwandeln und dann die Tür öffnen. Allerdings kostet sie das auch eine gewisse Kraft.

Verhalten
Kiniku ist immer sehr höflich zu anderen Menschen und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Wer sie allerdings ärgern will braucht nur ein wenig Pflanzendünger, den kann sie nicht ausstehen. Kiniku liebt Sonne und alles was mit der Natur zu tun hat.

Aussehen
Wie schon gesagt befinden sich in den Blumen auf dem Kleid die wichtigsten Dinge, die Kiniku zum Leben braucht. Sie duftet immer gut, da sie sich täglich um ihr Kleid und um ihr Aussehen kümmert, aber eitel ist sie nicht. Mit ihren vielen Augen kann Kiniku ziemlich gut und weit sehen.
In ihrer Verwandlung hat Kiniku immer grün-gelben Rauch um sich, ein Schutz-Rauch. Sie sieht in ihrer Verwandlung aus wie eine kleine Fliege.

Und eine letzte...

Zurück zum Kreaturen-Kabinett >>>

Autorin / Autor: moonchild