Menses Elementa (Waldhöhler)

Friedliebendes Wunderwesen

Bild vergrößern

Mein Geschöpf trägt den Namen Menses Elementa. „Menses“ bedeutet „die Sinne“ und „Elementa“ sind die Elemente. Dieses äußerst seltene Lebewesen zählt zu den Waldhöhlern.

Das Menses Elementa ist sehr scheu und lebt in Höhlen des Dschungels von  Wunst. Es entstand vor ca. 1 Million Jahren. Es gibt für dieses Wesen nur drei wichtige Dinge am Tag: Essen, Schlafen und eventuell Heldentaten vollbringen. Es kann bis zu 3 Meter groß werden. Das Menses Elementa besitzt zwei Köpfe: einen Schlangenkopf, der die Schlauheit symbolisiert und grün-gelb ist, und einen anderen, hautfarbenen Kopf mit zwei überdimensional großen, grauen Ohren, einer ziemlich großen, roten Nase, vier runden Glupschaugen mit jeweils einer pechschwarzen, lichtempfindlichen Pupille, einer blutroten Zunge, die bis zu einem Meter lang werden kann. Außerdem befinden sich rechts und links über Augen und Mund jeweils drei 10cm lange Schnurrhaare. Wie ihr sicher schon gemerkt habt, sind an diesem Kopf alle fünf Sinne bestens ausgeprägt. Auch der Oberkörper des Menses Elementa hat seine Besonderheiten. Er ist nicht besonders muskulös. Dieses sonderbare Wesen besitzt also kein „Sixpack“, dafür aber vier elastische Arme, an denen man alle vier Elemente wiederfindet. Mit dem linken oberen Arm kann das Menses Elementa leicht ein Feuer entfachen, mit dem linken unteren Arm einen Sturm aufziehen lassen, in dem rechten oberen Arm befindet sich so etwas wie eine Steinschleuder und der rechte untere Arm besitzt dieselben Fähigkeiten wie ein Feuerwehrschlauch. An den Händen hat es je vier relativ verkümmerte Finger. Dieser wirklich sonderbare Oberkörper ist braun mit grünen Flecken und passt sich somit an die Waldumgebung an.

Nun zu den ebenfalls ungewöhnlichen Beinen: Das Menses Elementa hat vier rote Beine mit gelben Flecken. Dort, wo bei uns Menschen die Füße sind, besitzt es jeweils eine riesige Tatze. Es kann sehr schnell rennen, bis zu 200 Kilometer pro Stunde. Das Menses Elementa frisst sehr gerne große, saftige Blätter, aber auch seine größten Feinde: zum Beispiel Raubkatzen. Keiner kann dem Menses Elementa jemals entkommen. Wer mit ihm kommunizieren möchte, muss ihm seine Lieblingsspeise bringen und schwören: “Ich komme in Frieden!“ Das Menses Elementa ist oft aber sehr einsam, da alle Lebewesen furchtbare Angst vor ihm haben. Dabei ist es doch so friedlich und würde nie von selbst einen Krieg beginnen.

Weiter >>>

Bestaune die nächste Kreatur

Zurück zur Übersicht

Autorin / Autor: Elisa