Nofretete

Karnevalskostüm selber basteln. Wie wäre es mal mit Nofretete?

Vor hundert Jahren wurde eine der geheimnisvollsten und schönsten Frauenbüsten gefunden: Die ägyptische Königin Nofretete. Sie war die Frau des Pharao Echnaton und lebte im 13./14. Jahrhundert v. Chr. in Ägypten, aber ansonsten ist über Nofretete wenig bekannt. Es umgibt sie ein ähnliches Mysterium wie Mona Lisa...

Ideal also als Vorbild für unser Karnevalskostüm, denn wer möchte nicht so schön, so geheimnisvoll und so erhaben sein wie Nofretete?

Also los, wer bastelt das schönste Nofretete-Kostüm?

Hier der Vorschlag der "jecken 13" aus Troisdorf.

Was brauchst du?

  • Glänzenden blauen Stoff für ein langes Kleid
  • Kunstlederfolie in Gold
  • blaue Glitzerfolie (am besten selbstklebend)
  • ein bisschen blaues Klettband
  • (Leder-)kleber
  • Karnevalsschminke (Blau, gold, schwarz und Glitter)
  • Glitzersteine, goldene und blaue Farbe

Das festliche Kleid

Du legst den Stoff in der Länge doppelt vor dich hin und nähst ihn an den Seiten zusammen, so dass oben noch Platz für deine Arme bleibt. Am oberen Ende schneidest du ein Loch für den Kopf aus und vorne einen Schlitz rein (für die Beweglichkeit). Wenn du gut nähen kannst, kannst du auch noch ein paar Raff-Falten reinschneidern. Ansonsten kann man die Länge auch einfach mit Sicherheitsnadeln verändern.
Denk dran: es ist ein Karnvalskostüm, so genau und figurbetont braucht man da nicht zu schneidern. Mach es ruhig etwas lockerer, dann kannst du es auch draußen anziehen, wenn du zum Karnevalszug gehst.

Die Kopfbedeckung

Für die Kopfbedeckung schneidest du aus dem goldenen Lederstoff ein großes Rechteck aus für den "hohen Helm" ;-)
Das Rechteck nähst, klebst oder heftest du zusammen. Unten lässt du ein wenig frei und klebst dort das blaue Klettband dran, damit der "Helm" auch passt. Die Ohren kannst du zum Schluss frei schneiden. Der Helm braucht von oben noch einen Deckel und wird dann mit der blauen Glitzerfolie beklebt.

Der Kragen

Für den Kragen schneidest du großzügig eine Art Spiegelei aus dem goldenen Kunstleder aus. Für die genauen Maße kannst du dir ja erst mal eine Schablone aus Papier machen und dies ausprobieren. Aus der blauen Folie schneidest du dann ägyptische Motive aus (wie z. B. Pyramiden, Götterfiguren, Käfer, Augen...), die du dann auf den Kragen klebst. Verfeinern kannst du ihn noch mit Glitzersteinen aus dem Bastelgeschäft und blauer und goldener Farbe.

Das Gesicht

Für das Gesicht brauchst du blaue, goldene, schwarze und ein bisschen Glitzerschminke. Die Augen sollten sehr stark geschminkt werden (s. Foto). Ansonsten mal einfach wieder ägyptische Motive auf dein Gesicht.
Fertig!

Noch Fragen?

Nofretete in Ägypten ;-)
  • Die echte Nofretete im Museum
    Wenn du die echte Nofretete anschauen möchtest, dann musst nach Berlin ins "Neue Museum" fahren.
    Oder du bastelst dir selbst eine ;-)
Autorin / Autor: Ulrike Schmidt
 
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
  • FutureBrain
    Der Schreibwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz
 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns