Kostüm aus Tüten

Was man so alles mit Tüten anfangen kann...

Was du brauchst:

  • ein weißes Top, mit oder ohne Ärmeln
  • durchsichtige Abdeckfolie (gibt es im Baumarkt)
  • breites Klebeband (einmal normales, einmal eins mit Aufdruck, am besten schwarz/weiß)
  • eine weiße Strumpfhose
  • ein Krönchen
  • eine Stola/Schultertuch, Jäckchen
  • Schminke je nach Belieben (toll sind Fake Lashes mit Glitzersteinchen und blauer oder weißer Lippenstift)
  • Zauberstab

Anleitung...

... für das Oberteil:
Ziehe zu erst das Top an und wickele dann die Folie um deinen Oberkörper. Sorge dafür, dass die Folie gut sitzt und nicht rutschen kann.

... für den Rock:
Ziehe das normale Klebeband ab und befestige es irgendwo. Die Länge des Klebebandstreifens beeinflusst später, wie viele Folienschichten dein Rock hat, also sollte der Klebebandstreifen mindestens so lang sein, dass er ca. dreimal um deine Taille gewickelt werden kann. (Umso mehr Schichten der Rock, desto bauschiger wird das Endergebnis.)
Fange nun an, die Abdeckfolie zu raffen und Stück für Stück auf dem normalen Klebeband festzumachen. Mach das so lange weiter, wie du willst. Generell gilt: Je mehr, desto besser!
Wenn eine Folie fertig aufgeklebt ist und du die nächste zu dem gleichen (du benutzt die ganze Zeit den gleichen Klebebandstreifen!) Klebeband dazu nimmst, ist es gut, wenn sie die beiden Folien überlappen. So halten die Folien besser und dein Rock bekommt nicht so schnell ein Loch.
Der Rock wird als letztes "angezogen"!

Anziehen

So bald du das Oberteil fertig "angezogen" hast, ziehst du die Strumpfhose an. Dann beginnst du, dich mit dem Folien-auf-Klebeband-Streifen einzuwickeln, also ihn um dich herum zu wickeln. Wenn der gesamte Streifen aufgebraucht ist, musst du zum Abschluss noch mal gründlich mit dem verzierten Klebeband den Rock festmachen, damit sich die Folie nicht abwickeln kann.

! Wichtig !

Denk dran, sobald der Rock festgemacht ist, kannst du ihn nicht mehr ausziehen, ohne das Kostüm dabei kaputt zu machen. Wenn du länger unterwegs bist, solltest du den Bund des Rocks hoch ansetzen, damit du den Rock besser hochziehen kannst, falls du auf die Toilette musst. ;-)

Variationen

An sich kannst du mit dieser Anleitung verschiedene Kostüme erstellen, denn es kommt nur auf deine Tüten an. Mit einem Rock aus grünen Tüten (die gibt es bei dm, es sind allerdings Mülltüten, bei denen du dann die zusammengeklebten Ränder aufschneiden müsstest) kannst du dich als Blumenwiese verkleiden. Als Highlights kannst du zum Beispiel Plastikblumen auf den Rock und das Oberteil kleben. Wenn dein Rock aus gelben Mülltüten besteht (die gibt es auch bei dm, gleiches Verfahren wie bei den grünen Tüten), könntest du auch als Sonnenschein gehen. Du siehst, du kannst aus jeder Tüte ein Kostüm machen!

 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns