Buch: Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte

Der Klassiker unter den Weihnachtsbüchern

Gefühlte 100 mal wurde sie verfilmt, als Hörbuch aufgenommen oder verändert wiederverwertet: „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.

Vereinfacht geht es um Folgendes: Ebenezer Scrooge, verbittert, habgierig und geizig, bekommt kurz vor Weihnachten Besuch von drei Geistern: Dem Geist der vergangenen, dem der diesjährigen und dem der zukünftigen Weihnacht. Sie zeigen ihm, was er in seinem Leben alles verpasst hat und was er noch alles verpassen wird, wenn er sich nicht ändert.

Wer diese Geschichte nicht kennt, hat irgendetwas falsch gemacht. ;-) Denn sie vermittelt das, worum es an Weihnachten wirklich geht: Nächstenliebe. Die Geschenke und das ganze Drumherum sind natürlich toll und gehören auch dazu, aber wenn man das gesamte Fest auf einen Begriff reduzieren würde, käme vermutlich dieses Wort dabei heraus. Und es ist erstaunlich, wie schnell man Leuten eine Freude machen kann, manchmal tut es schon ein Lächeln, wenn der Alltagsstress so groß und der Himmel grau ist.

Autorin / Autor: Jana Schaefer - Stand: 06. Dezember 2013
 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 
Dominosteine
  • Adventskalender selber basteln
    Ihr wollt eure Lieben mit einem selbst gebastelten Adventskalender überraschen? Hier findet ihr Ideen, Tipps und Tricks für eure Bastelwut!
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns