Workshop "Gutes Betriebsklima ist ein Geben und Nehmen"

Welche Faktoren beeinflussen ein gutes Betriebsklima, und wie kann ich ein gutes Betriebsklima erhalten? Veranstaltung am 21.10.2015 in Bielefeld

Im Rahmen des Modellprojekts MINTrelation Zukunftswerkstatt Technikberufe der Initiative Neue Qualität der Arbeit fand am 21.10.2015 in Bielefeld ein Workshop zum Thema "Gutes Betriebsklima ist ein Geben und Nehmen" statt, zu dem viele interessierte Personal-Mitarbeiter/innen gekommen waren.

Darum ging es
Um ein gutes Betriebsklima zu erzeugen, reicht ein einfaches "Seid nett zueinander" nicht aus. Soll das Betriebsklima realistisch beurteilt werden, müssen die bestehenden betrieblichen Strukturen und Prozesse sowie die über einen langen Zeitraum entstandenen und unhinterfragten Routinen in den Blick genommen werden. Im Rahmen der Veranstaltung wurde u.a. den Fragen nachgegangen: Was zeichnet ein gutes Betriebsklima aus? Welche Faktoren beeinflussen ein gutes Betriebsklima, wie kann ein gutes Betriebsklima erhalten werden und wie können Unternehmen ein nicht so gutes Betriebsklima verbessern?

Mit einem Impulsvortrag wurden die Veranstaltungsteilnehmer/innen von Dr. Edelgard Kutzner und Dr. Klaus Kock, von der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund in die Thematik eingeführt. Anschließend tauschten sie sich in Kleingruppen zu einzelnen Aspekten des Betriebsklimas aus. Zu den zentralen Themen gehörten: Wie wird im Team kommuniziert, oder welchen Anteil hat das Thema Leistung in Bezug auf das Betriebsklima? Aber auch die Aspekte Vertrauen, Mitarbeiter/innen-Beteiligung, Führung und Wertschätzung nahmen einen großen Raum ein.

"Gutes Betriebsklima beruht auf einem ausgewogenen Geben und Nehmen, wobei das Gespräch über die Art und Weise der Zusammenarbeit entscheidend ist. Der Dialog muss gleichberechtigt, strukturiert und zielorientiert geführt werden." so der abschließende Rat von Dr. Edelgard Kutzner und Dr. Klaus Kock.

 
 
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Soziale Netzwerke