T-Shirts bleichen

Du willst selber Stoff bleichen? Dann folge der Anleitung von nachtblick und kreiere dir deine eigenen T-Shirts!

Es war einmal Nachtblick, die aller Welt gern zeigen wollte, dass sie großer Fan einer bestimmten Band ist. So weit, so gut, nur dass die Band sich aufgelöst hat und alle Fanshirts, die sie noch auf einschlägigen Online-Auktionsportalen gefunden hat, Männergrößen L und aufwärts sind. Die könnte sie auch als Kleid tragen. Sie mag aber keine Kleider, sie will ein T-Shirt. Kann ja nicht so schwer sein, macht sie halt eins selber.

Ich habe mich also auf die Suche nach einer geeigneten Technik fürs T-Shirt-Gestalten begeben und bin dabei auf das Bleichverfahren gestoßen, (im englischen: "Bleaching with Stencils", also mit Schablonen bleichen. Wir haben es mit ein paar Leuten ausprobiert und haben T-Shirts für die große Atomdemo gebleicht. Und? Es funktioniert!

Bleichen

Beim Bleichen kannst du nur mit zwei Farben arbeiten; die Stofffarbe deines T-Shirts und eine zweite, die durch das Bleichen bekommst. Bleiche macht also nichts anderes, außer Farbe aus dem Stoff zu ziehen. Du kannst einen Stern aus einem Stück Pappe schneiden, den Stern auf das T-Shirt legen, es besprühen und den Stern wegnehmen. Du erhältst einen schwarzen Stern, rund um den Umriss ist das T-Shirt hell gebleicht. Natürlich kannst du auch die Pappe drauflegen und Rest abdecken und erhellst einen hellen Stern. Oder du legst lauter Gabeln auf dein Hemd und sprühst darüber und erhältst ein Gabelhemd. Wisch die Dinger aber ab, Bleiche verursacht Rost. Mit Bleiche geht auch die Batik-Methode, aber die habe ich nie probiert, weil ich kein Batik mag.

Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wenn du, wie in meinem Fall, ein Bandlogo hast, das zweifarbig ist, dann kannst du das auf dein Shirt bleichen. Wenn du sauber arbeitest, sieht es aus wie gedruckt.

Das große aber ist, dass niemand sagen kann, welche Farbe dein T-Shirt annimmt, wenn du es bleichst. Schwarze Stoffe bleichen fast nie weiß, sondern meist rot. Lass dich überraschen und die Bleiche länger wirken, damit der Kontrast sauber wird.

Lies weiter:

Autorin / Autor: nachtblick - Stand: 11. Mai 2010
 
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
  • FutureBrain
    Der Schreibwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz
 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns