Ein selbstgemaltes persönliches Comicbild

Ein Geschenktipp auch für solche, die nicht so gut malen können.

Manga als Pausbild

Was Du brauchst::

  • weißes Papier
  • Stifte
  • Radiergummi
  • ein persönliches Foto, das Dir gut gefällt (Bilder auf dünnem Papier)
  • schwarzes Pauspapier

Und so wirds gemacht

Das Pauschpapier wird über das weiße Blatt gelegt und ganz obendrauf legst Du Dein Foto. Nun nimmst Du einen Bleistift und malst (mit etwas Druck) die Umrisse, Knitterfalten und die anderen Einzelheiten nach. Wenn Du fertig bist, kannst Du Pauschpapier und Foto herunter nehmen. Zeichne nun noch mit dem Bleistift nach, was noch nicht gut erkennbar ist. Jetzt nur noch ausmalen: FERTIG!

Sehr preiswert, in den meisten Fällen muss man selber nur noch das Pauschpapier kaufen, das gibt es in jedem guten Bastelladen.
Als Beispielbild habe ich hier das von mir und meinem Freund genommen. Dadurch, dass das Bild dennoch anders aussieht als im Original, wirkt es wie ein Comicbild oder wie eine Art Mangabild.

Den nächsten Geschenktipp ansehen

Autorin / Autor: Mietzchen89