Not the yellow of the egg

Studie: Deutsche sind not so good in English.

Bild: LizzyNet

What a Schande. Jetzt sind wir schon umzingelt von Mobility Centern und Hairdressern, von Coffee to go und Brainstorming und Soft Skills und Public Viewing - und verstehen trotzdem nur Bahnhof? Naja, zumindest sind die Englischkenntnisse der Deutschen nicht gerade the yellow oft the egg, wie die aktuelle Studie EF EPI (EF English Proficiency Index) ans Licht bringt. Die Studie ermittelt die durchschnittlichen Englischkenntnisse der erwachsenen Bevölkerung verschiedender Länder anhand von Daten, die mithilfe von zwei verschiedenen Englischtests erhoben werden, die jedes Jahr von hunderttausenden von Erwachsenen absolviert werden - wie es in der Studie heißt.

Zwar werden den Deutschen in der Studie grundsätzlich "gute Kenntnisse" in Englisch und auch eine "auffallend internationale Einstellung" bescheinigt, im Weltranking der nichtenglischsprachigen Länder belegt Deutschland jedoch gerade mal Platz 14, in Europa Platz 12.

Klassenbeste sind Schweden, Norwegen und die Niederlande. Aber auch Polen, Ungarn, Slowenien, Belgien und Malaysia schneiden besser ab als Deutschland. Ein schwacher Trost: unser lieber Nachbar Frankreich, mit dessen Sprache die meisten sich noch mehr quälen dürften, kann es noch schlechter und bescheert uns mit seinem 35. Rang doch ein echtes Profi-Feeling in Sachen Englisch. Auch die Schweiz und Portugal stecken wir trotz lückenhafter Kenntnisse locker in die Tasche.

Immerhin: wir haben schon aufgeholt, denn die Studie wurde bereits zum dritten Mal durchgeführt und es wurden immerhin mehr Punkte erreicht als die letzten Male. Dennoch ist die Verbesserung im Vergleich zu anderen gering. Das hat aber auch einen Grund, in dem wir auch wieder Trost finden können: vor allem in kleinen oder krisengeschüttelten Ländern ist die Jugend eifrig im Sprachenlernen.

Durchgeführt wurde die Studie - na, wer hätte das gedacht - von einer Internationalen Sprachschule.

Mehr Infos im Netz

Schaut euch auch die humorvolle Infografik dazu an

Show us how good you can speak...
  • Filme helfen luxie, 07.11.2013 20:45
    Die Schweden sind so gut, weil sie keine Synchronsprecher haben und englische Filme schon von klein auf in Originalsprache mit Untertiteln schauen. Ich hab das auch mal ausprobiert.
    It helps a lot!

Mehr Fremdsprachen auf LizzyNet

Autorin / Autor: Redaktion; Bild: LizzyNet - Stand: 6. November 2013
 
 
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns