Richtig!

Die erste Frage hast du schon mal geschafft!

Kühe


Stimmt! In den Mägen von Kühen entsteht bei der Verdauung das Treibhausgas Methan, das ihnen beim "Aufstoßen" entweicht. Methan ist ein erheblicher Mitverursacher für die globale Erderwärmung. Eine ausgewachsene Kuh kann am Tag schon mal 280 bis 300 Liter des Treibhausgases ausstoßen. Forscher wollen unter anderem mit speziellen Futtermischungen und Medikamenten den Methan-Ausstoß von Kühen verringern.

Auf zur nächsten Frage!