Die Krawattenpunkerin

Ein Upcycling-Kostüm aus alten Schlipsen

Alle Materialien für dieses Kostüm sind Reste oder sollten in die Altkleidersammlung.

Der Wickelrock ist aus halbierten Krawatten zusammengenäht. Als Bund dient eine weitere Krawatte. Geschlossen wird er mit zwei alten Knöpfen.
Auf den Pulli haben wir eine weitere Krawatte als Deko aufgenäht und aus zwei Reststücken einer besonders langen Krawatte Epauletten auf die Schultern, die mit zwei goldenen Knöpfen verziert sind.
Die Leggings haben wir aus zwei alten T-Shirts genäht.

Den Rock könntet ihr sogar im Alltag anziehen, wenn ihr ihn etwas weniger bunt machen würdet ;-).

Ihr braucht:

  • 12-15 Krawatten
  • einen alten Pulli
  • 2 alte T-Shirts & vier Knöpfe
  • Nähmaschine
Autorin / Autor: Kati