"Von der Rolle" - Die Preisträger:innen

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinner:innen und 1.000 Dank allen Teilnehmenden des
Mal- und Zeichenwettbewerbs zu neuen Frauen - und Männerbildern

Vielen Dank für eure wunderbaren 162 Einsendungen. Die Jury und auch wir von der Redaktion hatten sehr viel Freude bei der Sichtung eurer aussagekräftigen, kreativen und engagierten Kunstwerke. Den meisten war anzusehen, dass ihr euch viel mit dem Thema neue Frauen - und Männerbilder beschäftigt und euch viele Gedanken dazu gemacht habt, wie es bildlich umgesetzt werden kann.

In die Bewertung floss nicht allein die künstlerische Qualität der Beiträge ein. Der Jury war vor allem wichtig, wie gelungen und originell das ausgeschriebene Thema aufgegriffen wurde, wie authentisch das Bild war und welche Emotionen es bei den Betrachter:innen auslöste. Auch die begleitenden Texte spielten bei der Bewertung manches Mal eine entscheidende Rolle und natürlich wurde auch das Alter berücksichtigt.
Es gibt darum in diesem Wettbewerb einige Beiträge, die künstlerisch hervorragend gearbeitet und am Ende trotzdem nicht im Kreis der Prämierten gelandet sind.

Wenn ihr nicht zu den Preisträger:innen gehört, seid nicht zu enttäuscht. Die Jury musste viel diskutieren, denn jede:r hatte auch ein paar Favorit:innen, die die anderen nicht hatten. Es kann also durchaus sein, dass ihr jemandes Liebling wart, auch wenn ihr hier nicht zu den Gewinner:innen gehört.

Seid euch in jedem Fall gewiss, dass eure Bilder hier von Tausenden von Menschen gesehen und bewundert werden und viele Fans finden. Wir sind sehr froh, sie hier ausstellen zu dürfen.

Preisträger:innen (100 Euro Preisgeld)

Alles ist möglich von Michalina Z., 12 Jahre
Genderrolls von Lara-Ayleen, 14 Jahre
society von Ida Kochanski, 18 Jahre
sicher? von Mariel Elena Zhou, 27 Jahre

Weitere Preisträger:innen (50 Euro Preisgeld)

Why dream? von Robin Kern, 15 Jahre
Unsterblichkeit von Jeanette Beyer, 16 Jahre
Schatten der Vergangenheit und Gegenwart von Leyana, 17 Jahre
Breaking Molds von Louisa, 27 Jahre
a new world opens up von Henrike Riedinger, 18 Jahre
Der Ausbruch aus traditionellen Rollenbildern von Asmae El Gamah, 16 Jahre
The blossom of self-fullfillement von Elli, 16 Jahre
Entwickelt euch zu gleich! von Anna, 14 Jahre
König und Dame der heutigen Zeit von Anna Maria Dorabiala, 16 Jahre
Hand in Hand von Jasmin Herrmann, 15 Jahre
Of Flower and Men von Sophie Schönig, 24 Jahre
Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau von Natalie, 18 Jahre

Sachpreise gehen an


Colours in My Mind von Levi Widera, (fast) 12 Jahre
4 Figuren von Elul Scharf, 13 Jahre
Auf dem Präsentierteller von Xen, 16 Jahre
Rechte von Almila Ünal, 12 Jahre
Hört auf mit typisch! von Jolina Thiel, 13 Jahre
equality von Cili, 15 Jahre
Vorwürfe von Freda, 13 Jahre
Was Männer können, können auch Frauen von Ravza, 13 Jahre

Der Gruppenpreis Twist structure von Pelikan geht an

Das Willi-Graf-Gymnasium

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinner:innen und 1000 Dank allen Teilnehmer:innen für ihre wunderbaren! Beiträge

Das war der Wettbewerb

Autorin / Autor: Redaktion