Modellflugzeug

Einsendung von @inga.the.one.and.only, 20 Jahre

Fuck,
ich glaub ich habs kaputt gemacht,
kann kaum schlafen in dieser heißkalten Nacht.
Weiß mein Vater wird eskalieren,
versuchte es doch noch zu reparieren.

Fuck,
er wird die Kontolle verlieren,
wenn er morgen abend zurückkehrt,
und fast nebenbei merkt,
dass ich sein Modellflugzeug vollkommen zerstört habe,
ich mich dann durch Frage für Frage winde,
er mich mit festem Blick verhört,
ich beschämt in mir selbst verschwinde,
und dann sagen werde,

ich bins nicht gewesen.
ICH bins nicht gewesen.
Ich BINS nicht gewesen.
Ich bins nicht gewesen.

Und wer weiß,
Vielleicht werde ich schon morgen Abend,
morgen Abend in vielen Jahren,
dasselbe wieder zu meinen Kindern sagen,
wenn sie fragen, wers kaputt gemacht hat,

ich bins nicht gewesen,
ICH bins nicht gewesen.
Ich BINS nicht gewesen.
Ich bins nicht gewesen

ich habs nicht kaputt gemacht,
ich bin mir sicher,
sie werden die Schuld in meinen heißkalten Augen lesen,
ich glaub dass dann keiner mehr lacht.
(wie meine Schwester damals wegen dem Scheiß Modellflugzeug)
dann haben wir die Erde kaputt gemacht,
ich glaube ohne Modellflugzeuge könnten wir schon leben,
aber ohne Luft zum Atmen,
ohne diesen paradiesischen Garten aus Äpfeln, TagTräumen und Tomaten,
puuh…vielleicht nur die richtig Harten,
oder die mit High-Tech-Klimaanlagen
und dem nötigen Kleingeld für Giftschutzmasken,

but
Back to the basics,

Unter uns sind noch viele die tief und fest schlafen,
mit Kissen in den Armen, und Fake-Wissen im warmen Decken schlummern.
Fallt doch nicht auf die Leute rein,
die euch Sagen,
dass die Sonne eben heißer wird,
die durch ihre Aussagen, Mäntel aus Leichenhaut tragen,
wenn sie schmunzelnd sagen wir sollten halt die Sonne verklagen,
ja bitte Beatrice von Storch kannste machen,
ich werde trotzdem nicht lachen.
Weil.

Gehts noch?
Wir sind witziger,

Denk doch mal an die Lehrer,
die in die Klasse gehen,
und nur 3 Gelangweilte in den Schulbänken hängen sehen,
während sogar mausgraue Vorhänge im Wind des Wandels wehen,
deren Blick - unbezahlbar
mit einem Klick - ein neues Meme

Gehts noch?
wir sind besser,

als ein uralter brillentragender Mann der gerade mal 26 ist,
der die ungezogene Jugend an den Ohren zieht,
wenn ein blauhaariger Youtuber die Netzgemeinde aufmischt,
Philipp Amthor, es reicht nicht mehr, mit einem Vintage-Besenstiel penetrant gegen die Decke zu klopfen & JETZ ISCH ABER MOL A RUHR DA zu schreien.

Fändest du’s nicht witzig wenn unsere Kinder später mal gemeinsam im Sandkasten spielen, sich mit der Schippe eins überziehen und wir sie lachend trennen müssen.
Sind doch beide für eine bessere Welt,
eine Welt die allen noch gefällt, wäre doch nice?
statt ein halb angeschmolzenem Eis,
das mit uns allen senkrecht in die Tonne fällt.

Gehts noch?
wir sind schlauer,

als alte überforderte Frauen mit unaussprechlichen Namen die sich nach einem Schlag in die Visage,
auch noch beklagen,
dass wohl sie auch für die sieben Plagen verantwortlich sein sollen.

Girl - es waren 10 Plagen.
Check the facts,
fast hätte ich jetzt gesagt,
einfach mal die Fresse halten
Aber ich sage lieber:
einfach mal die Kresse halten.
Ist ökologischer & so mit Kresse in der Hand kann man auch mal ganz gut nachdenken,
den Blick wieder auf das wesentliche lenken.
und so #Meinungsfreiheit
in schon ne gute Sache.

Und ich denke wir können nie mit krassem Hass etwas gutes schaffen,
das ist wie ne Sonnenblume mit Essig zu gießen.
Love is the key.
und wenn ich auf eure Riesenplakate sehe,
sehe ich Liebe
Liebe zum Detail,
Krasse Liebe statt krassem Hass.

ich liebe diese Erde so krass.

Und Leute ich glaube wir können jetzt noch was reißen,
wenn wir statt echten Flügen vielleicht wirklich lieber schöne Modellflugzeuge bauen.
Unserem Papa leicht in die Seite hauen, und ihm sagen dass wir dieses Jahr save nicht mit
Family&Friends nach Ibiza jetten, lieber nen bisschen #ErdeRetten und trotzdem ne fette Zeit haben können.
Den Politikern und denen die es nicht checken jeden Tag aufs neue die Facts um die Ohren hauen.
und uns trauen jeden Freitag wieder hier zu stehen.
Aber auch sonst zu unsern Worten zu stehen,
lieber mit dem Fahrrad zu spät in die Schule,
als uns von unseren Eltern hin karren zu lassen,
lieber Schneewittchenäpfel von nem Bauern im Umkreis
als saftige Mangos von was weiß ich woher.
Ich weiß Verzicht macht echt keinen Spaß,
doch jede Menge CO2 die wir einsparen,
schenken wir unseren Nachfahren.
wir müssen ihnen diese Welt bewahren,
sie ist der größte Schatz den wir haben.

Und wer weiß,
Vielleicht werde ich dann morgen Abend,
morgen Abend in vielen Jahren,
was ganz anderes zu meinen Kindern sagen,
keine Ahnung was,
ähm,
habe ich mir noch nicht überlegt,
Vielleicht.
RÄUM JETZT ENDLICH DEIN ZIMMER AUF!
MACH DEINE HAUSAUFGABEN, ICH HABE SIE DAMALS GEMACHT!

oder

KOMM WIR GEHEN RAUS,
EINEN SCHNEEMANN BAUEN.