Auf in die virtuelle Welt!

Die Gamescom 2016: Laura war auf der größten Computer- und Videospielmesse

Die Gamescom 2016 zeigte vom 18. bis 21. August die Neuheiten der Gaming Welt und auch ich war als Praktikantin mit Begleitung für Lizzynet unter den rund 345.000 Besuchern. Zu Beginn waren wir sehr überwältigt von den großen Hallen und der Masse an Menschen und mussten uns erst einmal zurechtfinden. Der erste Stopp war dann der Fifa 17 Stand, wo wir das Spiel, welches im September auf den Markt kommt, testen konnten. Und wir hatten Glück, denn hier mussten wir nicht länger als eine halbe Stunde warten, was eine echte Seltenheit war, wie wir rausfinden mussten. Die Wartezeit für die VR Brille der Play-Station war über vier Stunden!

Die Top Trends dieses Jahr lauten virtuell reality, eSports und „der Spieler als Gestalter“, was auch das Leitthema („Heroes in New Dimensions“) erwarten ließ. Wer sich jetzt fragt, ob diese VR-Brillen ein absolutes Muss sind, den kann ich beruhigen, denn meiner Meinung nach kann man mit dem Kauf ruhig noch etwas warten bis die Technik noch besser ausgefeilt ist und es eine größere Auswahl an Spielen gibt.

Aber wer die Möglichkeit hat, eine Brille mal zu testen, sollte diese unbedingt nutzen, denn es ist einfach ein sehr neues und spezielles Erlebnis.

Wer die Gamescom 2017 nicht verpassen möchte, merkt sich am besten schon den Termin fürs nächste Jahr: 22. bis 26. August 2017!

Autorin / Autor: Laura - Stand: 25. August 2016
 
 
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns