Dracheneier aus Schokolade

Macht eure Freunde und Verwandten zu stolzen Dracheneltern wie in Game of Thrones!

Das brauchst du

  • Große Schokoladeneier
  • Schokoladen-Kuvertüre
  • Mandelblättchen, getrocknete Cranberries, Lebensmittelfarbe etc. zum Verzieren
  • Essbare Drachen

So geht's

Um ein Drachenei zu verschenken, braucht ihr zunächst einmal ein Schokoei. Besonders gut eignen sich die großen Überraschungseier. Schneidet das Ei in zwei Hälften, am besten entlang der Naht, die das Schokoei zusammenhält. Legt einen essbaren Drachen in das Ei hinein (wenn ihr keinen Drachen findet, könnt ihr auch Gummi-Schlangen nehmen und ihnen ein Paar Flügel aus Pappe umbinden), steckt vielleicht noch eine nette Botschaft dazu und klebt dann die Hälften mit Kuvertüre wieder zusammen.
Ich habe mich bei meinen Dracheneiern von denen, die Daenerys Targaryen in Game of Thrones erhält, inspirieren lassen. Um den Schuppen dieser Eier nahezukommen, eignen sich Mandelblättchen sehr gut. Klebt sie mit der Kuvertüre auf das Ei. Damit es ein bisschen farbiger wird, könnt ihr es zusätzlich mit gelber Lebensmittelfarbe verzieren. Alternativ zu den Mandeln könnt ihr auch getrocknete Cranberries benutzen (die sind schon von Natur aus schön rot) oder Schokoladenplättchen mit Lebensmittelfarbe anpinseln.

Für die Verpackung der Eier benutzt ihr am besten einen Karton, den ihr mit etwas Alufolie auslegt. Falls ihr die Dracheneiener so wie ich an Game of Thrones-Fans verschenkt, klebt ein Foto der drei Babydrachen in den Deckel und das Banner des Hauses Targaryen außen drauf.

zurück zur Übersicht

Autorin / Autor: Jana Schaefer - Stand: 2. Dezember 2015
 
 

Musik-Kritiken

 
Frau vor Einsen und Nullen
 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns