Selbst gebastelte Jahreskalender 2010

Weihnachtsgeschenkidee: Schön, praktisch, persönlich und preiswert:
12 Seiten individuell gestalten

Ein selbst gemachter Kalender ist nicht nur  praktisch, sondern auch ein sehr persönliches Geschenk, das noch dazu nicht allzu teuer ist. Bastelkalender gibt es schon für ca. 5 Euro. Dann braucht man natürlich irgendwas zum reinkleben. Das müssen aber nicht immer Fotos sein!

Ideen für Kalender

  • Beautykalender (mit Pröbchen zum Draufkleben)
  • Gutscheinkalender (Jeden Monat eine gute Tat)
  • Rezepte-Kalender (inkl. Einladungen zum Essen)
  • Gedichte- und Geschichtenkalender
  • Blumensamenkalender für Gartenfreunde (mit Samentütchen - auf Aussaatzeit achten!)
  • Tütensuppenkalender ;-)
  • Der unbeliebte Lernkalender (unregelmäßige Verben, schwierige Formeln & Co)
  • Der CD-Kalender (12 ausrangierte oder selbst zusammengestellte Überraschungs-CD's)

Ihr braucht:

  • Einen Kalender (selbstgebastelt oder gekauft - fertige Bastelkalender gibt es schon für ca. 5 Euro)
  • Tolle Fotos oder (selbstgemalte) Bilder
  • Gedichte, Texte, Rezepte, Weisheiten, Orakelsprüche, Lernhilfen, blöde Sprüche, Gutscheine - was auch immer zu der Person passt, für die der Kalender sein soll
  • Dekokram und Erinnerungsstücke - wer's mag (z.B. getrocknete Blumen, eine Haarlocke g, Sand aus dem Urlaub, eine Eintrittskarte von einem gemeinsamen Konzertbesuch usw.)
  • Kleinkram zum Reinkleben (je nach Thema)
  • (Foto-) Kleber und Schere
  • Ideen!

Mehr...

Autorin / Autor: Redaktion